MARKETING & MEDIA
DAB+ ist ab sofort im Package buchbar © Sabine Hauswirth
© Sabine Hauswirth

Redaktion 07.06.2019

DAB+ ist ab sofort im Package buchbar

WIEN. Mit Aufnahme des österreichweiten DAB+-Betriebs ist die nationale Radiolandschaft um einige Sender reicher geworden.

Mit dem „RMS Digital Audio Broadcasting Plus Paket” bietet RMS ab sofort eine Möglichkeit, einige dieser neuen Sender im Paket mit altbekannten zu buchen. Das bedeutet 88.6, Radio Energy, Arabella Wien und Klassik Radio im Simulcast mit UKW zusammen mit den neuen Sendern Arabella Relax, Rock Antenne und Technikum One in einem Package mit klassischen Werbespots und themenaffinen Specials, etwa in Form von Presentings und Gewinnspielen.
„Ich freue mich sehr, dass Österreichs Privatradios durch DAB+ nun noch stärker werden und Österreichs Radiolandschaft bunter und vielfältiger machen. und freue mich gleichzeitig noch mehr, drei neue Sender in der RMS begrüßen zu dürfen”, sagt Joachim Feher, Geschäftsführer von RMS Austria (Bild).
Mit dem „DAB+-Paket” wolle man Österreichs Werbewirtschaft von Beginn an die Möglichkeit geben, an dem dynamischen Wachstumsmarkt zu partizipieren. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL