MARKETING & MEDIA
Den Sommer in Graz genießen © Stadt Graz/Fischer

Wolfgang Malik, Mario Eustacchio, Siegfried Nagl, Richard Peer & Max Mazelle.

© Stadt Graz/Fischer

Wolfgang Malik, Mario Eustacchio, Siegfried Nagl, Richard Peer & Max Mazelle.

Redaktion 12.06.2020

Den Sommer in Graz genießen

Summer in the City: Städtische Kampagne macht Lust auf einen Urlaub in Graz.

GRAZ. Den Sommer in Graz genießen – das ist die zentrale Botschaft der Kampagne, die medial und auf den Kanälen der Stadt Graz kommuniziert wird. Aufgrund der Coronakrise und der damit verbundenen Reisebeschränkungen entscheiden sich viele Österreicherinnen und Österreicher heuer für einen Urlaub daheim.

Gerade die steirische Landeshauptstadt Graz bietet neben vielfältigen Kulinarik-, Kultur-, Freizeit- und Shoppingangeboten insbesondere auch Naherholung im Grünen zur Entspannung. Diese Attraktionen werden nun im Rahmen der Sommer-Kampagne „Summer in the City” flächendeckend im gesamten Stadtgebiet abgebildet und lassen in den Sommermonaten Urlaubsfeeling in Graz aufkommen.

Graz, nicht nur für Grazer

„Graz zählt zu den lebenswertesten Städten Europas, daher wollen wir den Grazerinnen und Grazern, aber natürlich auch allen anderen in Österreich lebenden Menschen Lust auf Urlaub in Graz machen”, erklärt Bürgermeister Siegfried Nagl den Hintergrund der Kampagne, die gezielt Grazer, aber auch die Bewohner der Umland-Gemeinden ansprechen soll.

Umfassende Kampagne

Die Vorzüge des Graz-Urlaubs werden mit dem Start der ersten Plakatwelle ab 10. Juni im gesamten Grazer Stadtgebiet sichtbar sein. Bis August werden Kulinarik, Naherholung, Kultur, Sport und Shopping sowie die vielfältige Urlaubs- und Freizeitgestaltung in Graz für alle Altersgruppen beworben; bewusst wird auch auf barrierefreie Angebote hingewiesen. Zur Unterstützung der Innenstadtwirtschaft sind darüber hinaus in Kooperation mit den Innenstadthändlern einige Gewinnspiele geplant.

Gezielte Out-of-Home-, PR- und Social Media-Maßnahmen, Radiospots, Blogger-Kooperationen sowie Gewinnspiele und die ganz besondere Postkartenaktion mit ‚Grüßen aus dem Urlaub an der Mur' runden die Kommunikationsmaßnahmen ab, die die Grazer Angebote jedem zugänglich machen sollen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL