MARKETING & MEDIA
DMB. sagt, was sich alle denken: Diversity matters © DMB.
© DMB.

Redaktion 29.10.2020

DMB. sagt, was sich alle denken: Diversity matters

Der DMB. Impact Talk | Diversity lädt zum Mitreden ein.

WIEN. Wir sind alle gleich. Alle. Dieser Gedanke ist oft meilenweit von der Realität entfernt. Warum eigentlich? Ist er doch eine Chance. Eine riesengroße Chance, die viel zu ungenutzt ist – vor allem in der Kommunikationsbranche. Diversity, Black Lives Matters, soziale Gerechtigkeit brauchen mehr Aufmerksamkeit – und eine Bühne. Demner, Merlicek & Bergmann / DMB. hat eine neue Bühne: DMB. Impact Talk | Diversity | 29.10.

Sich abheben, aufzufallen, anders zu sein war noch nie so wichtig, wie jetzt. Klassische Rollenbilder gibt es nicht mehr. Klischees sind da, um sich von ihnen zu verabschieden. Haltung kann man nicht zeigen, sondern muss. Tatsachen, denen gerade Kommunikationsexperten ins Auge sehen müssen.

DMB. initiiert gemeinsam mit Tonica Hunter, Aktivistin, Kuratorin und Produzentin, den ersten DMB. Impact Talk zum Thema „Diversity“. Und stellt Fragen, wie „Was bedeutet Diversity für unsere Gesellschaft? Können Marken kommunikativ eine Haltung beziehen und mit sozialer Gleichstellung Impact erzielen?“

Der DMB. Impact Talk wird als Live-Stream für alle zugänglich sein. Das war bei der Planung des Events von Anfang an eine fixe Idee, die jetzt gemeinsam mit PULS4 und 4Gamechangers umgesetzt wird.

Diese namhaften Speaker werden Informationen und Kenntnisse bieten und sich in einer Panel Diskussion austauschen:

Ali Mahlodji | Gründer von whatchado, EU-Jugendbotschafter, Keynote

Alexandra Stanić | Journalistin, Panel Discussion

Jacky Hamid | Strategic Planner DMB., Panel Discussion

Mireille Ngosso | Ärztin, Politikerin und Aktivistin, Panel Discussion

Vanessa Spanbauer | Journalistin, Panel Discussion

Zum Livestream-Link: Unter 4Gamechangers.io und den DMB. Social Media Channels (Link: https://impact.dmb.at/) wird am 29.10.2020 um 17.30 Uhr das Event online via Live-Stream zu verfolgen sein.

Initiator Marcello Demner: „Wir freuen uns, auf einen spannenden Nachmittag, mit großartigen Redner*innen, die die Vielfalt wiederspiegeln, und die Chancen, die sich für jeden von uns bieten. DMB. sieht sich, nicht nur als Initiator und Gastgeber, sondern auch als treibende Kraft der Branche, wenn es um Gleichberechtigung geht.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL