MARKETING & MEDIA
Druck- & Medienkongress 2018 geht an den Start © CX Agentur

Christine Krimmel und Peter Pototschnig, CX Agentur.

© CX Agentur

Christine Krimmel und Peter Pototschnig, CX Agentur.

Redaktion 26.04.2018

Druck- & Medienkongress 2018 geht an den Start

Tagung in Pörtschach widmet sich der Frage, wie man Kunden gewinnt und zufriedenhält.

PÖRTSCHACH. Wer Kunden kein Kauferlebnis bietet, verliert sie. Das gilt nicht nur für Waren, sondern auch Dienstleistungen. Wie Unternehmen damit umgehen und was sie verbessern können, ist Thema des Druck- & Medienkongress 2018: Am 25. Mai erwartet die Teilnehmer in Pörtschach ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Expertenvorträgen, einer Podiumsdiskussion und vielem mehr.

Die Themen bei der Tagung

„Customer Experience (CX), die begeistert. So ticken Menschen wirklich“ (Christine Krimmel und Peter Pototschnig, CX Agentur

„Österreich –  ein Entwicklungsland der Kundenzufriedenheit? Warum in der Supermarktschlange nicht gemeckert wird“  (Dirk Herrmann, Historiker und Zukunftsdenker „A1 Best Practice: Verankerung von CX im Unternehmensalltag bottom-up & top-down“ (Barbara Baminger, A1 Leiterin Experience Management)

„Jenseits aller Grenzen von Customer Experience – mit Freiheit und Begeisterung die Kundenbindung der Zukunft gestalten“ (Otmar Kastner, Kabarettist und Lektor).

Hinweis: Als Mitglieder der Wirtschaftskammer Kärnten sparen Sie 100 € und zahlen  250 € für Ihr Ticket (Rabattcode 001); Registrierungen sind bis zum 11. Mai möglich.

Einladung, Anmeldeformulare und weitere Details:

www.druckmedien.at/dmk2018

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL