MARKETING & MEDIA
Eine Sommerkampagne mit viel #wienliebe und Gute-Laune-Song © Stadt Wien
© Stadt Wien

Redaktion 15.07.2021

Eine Sommerkampagne mit viel #wienliebe und Gute-Laune-Song

WIEN. Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht vorbei, aber Dank der fortschreitenden Immunisierung und niedrigen Inzidenzwerten in den letzten Wochen, erfreut sich ganz Wien einiger Lockerungen. Die Wienerinnen und Wiener können nach der langen und entbehrungsreichen Zeit wieder Freizeit und Kultur – unter Einhaltung der 3G-Regel – in ihrer Stadt genießen. Dazu passend ist kürzlich die breit angelegte Sommerkampagne der Stadt Wien gestartet worden, die alle Wienerinnen und Wiener dazu einlädt, wieder die #wienliebe zu ihrer Stadt zu entdecken.

Im Auftrag des Presse- und Informationsdienstes der Stadt Wien (PID) konzipierte die Wiener Agentur Lumsden & Friends den Kommunikationsschwerpunkt. Bis in den September hinein sollen die Wienerinnen und Wiener über die zahlreichen Sommerangebote in Wien und die aktuellen Corona-Regeln informiert werden. „Von den Bädern und den Cooling Spots zum Abkühlen über das gemeinsame Sporteln bis hin zu vielen Kulturangeboten. Dabei werden Außenwerbung, Verkehrsmittelwerbung, Radio- und TV-Spots, soziale Medien sowie Print- und Onlinemedien zur Bewerbung herangezogen“, so PID-Chef Martin Schipany.

„Verliebt in Wien“ – eigener Kampagnensong
„Du lässt die Augenblicke strahlen, in zwei Millionen Farben. Ein Sommer schön wie nie. Ich bin verliebt -verliebt in Wien…“. Ein eigener Song wurde von den beiden Künstlern Matara feat. Flo produziert. „Eine Liebesbeziehung in musikalischer Hinsicht, die auch gleichzeitig eine Liebeserklärung an Wien ist. Der neue Sommersong wird auch auf Spotify, iTunes und YouTube verfügbar sein“, erläutert Kampagnenleiterin Marta Spannring. Das Musikvideo zum Song wird in Kürze auf sommer.wien.gv.at/sommerhit abrufbar sein.

#wienliebe mit 3G-Regel
Ab 16. Juli lädt eine „#wienliebe“-Sitzbank bei der großen Filmfestival-Leinwand am Rathausplatz zum Verweilen und Fotos machen ein. Die aktuelle 3G-Regel (getestet, genesen, geimpft) wird in allen Webemitteln mitkommuniziert. Denn nur, wenn sich alle an diese halten, können die Wienerinnen und Wiener die Angebote der Stadt unbeschwert nutzen und einen (fast) normalen Sommer verbringen.

Weitere Informationen zu den Sommerangeboten in Wien finden Sie unter sommer.wien.gv.at. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL