MARKETING & MEDIA
Einhorn und Hai im Freibad © Ankünder/Grazer Wechselseitige Versicherung

Mit „side by side” offeriert Grawe „optimalen Versicherungsschutz für alle bis 25”.

© Ankünder/Grazer Wechselseitige Versicherung

Mit „side by side” offeriert Grawe „optimalen Versicherungsschutz für alle bis 25”.

Redaktion 24.08.2018

Einhorn und Hai im Freibad

Der Ankünder plakatierte für die Grawe wilde Geschichten – mit Happy End.

GRAZ. In extra-heißen Sommern wie diesen passt so etwas natürlich ganz genau: Zur besten Badesaisonzeit und punktgenau an der Zielgruppe hat die Grazer Wechselseitige Versicherung (Grawe) zwei Wochen lang ihre auf die Zielgruppe Jugendliche (bzw. für Personen bis 25) zugeschnittene Produktgruppe „side by side” besonders öffentlichkeitswirksam beworben.

Das Ergebnis war eine aufmerksamkeitsstarke Außenwerbekampagne mit Ambient Media und besonders auf Plakaten und auf digitalen City Lights.
Ob plötzlich ein Einhorn vor das Auto sprang, man auf dem Weißen Hai landete, ein Yeti auf der Piste stand, die Katze durchs Wohnzimmer surfte, man das Land verlassen musste oder das Fahrrad „Beine bekam” – wie auch immer die Geschichten begonnen haben: Mit der Grawe gab es ein gutes Ende, lautete die plakative Botschaft.

Ab ins Bad mit der Kampagne

Im Fokus der Kampagne stand die Markenpräsenz von side by side – steiermarkweit auf unterschiedlichen Werbeträgern realisiert.

Eine besondere Punktlandung schaffte die Kampagne im größten Grazer Freibad, wo die Zielgruppe direkt erreicht wurde und mit den starken Bildern zu vielen Selfies einlud.
„Heiß” war im Übrigen natürlich auch das Formel1-Rennen in Spielberg, das von der Ankünder GmbH mit besonderen Außenwerbeumsetzungen auf Poster Lights, Wartehäusern, etc. beworben wurde. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL