MARKETING & MEDIA
Fabian Stich wird neuer CCO von Onlineprinters © Jochen Schweizer mydays Group
© Jochen Schweizer mydays Group

Redaktion 11.10.2021

Fabian Stich wird neuer CCO von Onlineprinters

Stich übernimmt den Bereich von Christian Würst, der das Unternehmen verlässt.

WIEN. Bei Onlineprinters hat es personelle Veränderungen in der Geschäftsführung gegeben: Christian Würst, bisher als Geschäftsführer und Chief Commercial Officer (CCO) für die Bereiche Marketing und Vertrieb zuständig, hat das Unternehmen nach vier Jahren verlassen, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. „Wir danken Christian Würst für seine erfolgreiche Arbeit. Er hat im Unternehmen in den vergangenen Jahren zusammen mit seinem Team in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Webshop, Onlinemarketing und Produktmanagement wichtige Aufbauarbeit geleistet und damit wesentlich zum Wachstum der Onlineprinters-Gruppe beigetragen“, sagt Roland Keppler, CEO von Onlineprinters.

„Ausgewiesener Fachmann“
Seine Position übernimmt zum 1. November 2021 Fabian Stich. Er kommt von der Jochen Schweizer mydays Holding GmbH, wo er zuletzt acht Jahre lang die Position des CEOs bekleidet hatte. „Wir freuen uns, dass Fabian Stich unser Team verstärkt. Mit ihm konnten wir einen ausgewiesenen Fachmann im Bereich E-Commerce gewinnen, der den eingeschlagenen internationalen Wachstumspfad weiter vorantreiben wird.“

Seinen Einstieg bei Onlineprinters kommentiert Fabian Stich so: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und darauf, Teil der Onlineprinters-Familie zu werden. Die Onlineprinters-Gruppe ist als einer der führenden Player hervorragend im europäischen Online-Druckmarkt aufgestellt. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit den qualitativ hochwertigen Produkten und dem erstklassigen Service die bisherige Erfolgsgeschichte weiter ausbauen können.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL