MARKETING & MEDIA
Fachgruppe UBIT Wien hilft Fundraising Day © Foto Weinwurm/Fotostudio Halwachs

Martin Puaschitz und Peter Stepanek

© Foto Weinwurm/Fotostudio Halwachs

Martin Puaschitz und Peter Stepanek

Redaktion 29.04.2019

Fachgruppe UBIT Wien hilft Fundraising Day

Um diese Vereine und Initiativen zu unterstützen, bietet die Wirtschaftskammer Wien, UBIT, seit 2016 regelmäßig Workshops, Vorträge und Beratungen an.

WIEN. Seit drei Jahren unterstützt die WKW-Fachgruppe UBIT ehrenamtliche Initiative mit „UBIT hilft“. „Mit der vielfältigen Expertise unserer Mitglieder verhelfen wir gemeinnützigen Projekten zu einer nachhaltigen Entwicklung. Seit Beginn von UBIT hilft konnten wir bereits mehr als 20 Initiativen und Vereine unterstützen“, erklärt Martin Puaschitz, Obmann der Fachgruppe der Wiener Unternehmensberater, Buchhaltungsberufe und IT-Dienstleister. Im laufenden Jahr setzt UBIT hilft den Schwerpunkt auf „Hilfe zur Selbsthilfe“ und bietet drei kostenlose Veranstaltung mit verschiedenen Fachvorträgen zum jeweiligen Schwerpunkthema an, um mit BeraterInnen von UBIT hilft in direkten Kontakt zu kommen. Den Startschuss für 2019 macht am 25. April der „Fundraising Day“ von UBIT hilft.

„Bei der ersten Veranstaltung von UBIT hilft in diesem Jahr erfahren die TeilnehmerInnen das Wichtigste über Fundraising, Förderungen und Finanzierungsalternativen für soziale Einrichtungen. Zudem besteht die Möglichkeit, direkt vor Ort kurze Beratungseinheiten durch unserer ExpertInnen in Anspruch zu nehmen“, gibt Peter Stepanek, Projektleiter von UBIT hilft und Fachgruppenobmann Stellvertreter der UBIT Wien einen Ausblick. Ein starkes Zeichen setzt UBIT hilft auch bei der Wahl des Veranstaltungsortes, der VinziRast in Wien Alsergrund. „Dass wir unser Event in den Räumlichkeiten und mit dem Catering einer gemeinnützigen Organisation abhalten, ist folgerichtig. Damit wollen wir einerseits finanzielle Unterstützung leisten und andererseits unsere Wertschätzung für die wichtige Arbeit dieser Vereine ausdrücken“, erklärt Stepanek. Die weiteren Veranstaltungen von UBIT hilft finden im September und November statt. Dann liegen die Schwerpunkte auf „Digitalisierung & Online Marketing“ bzw. auf „Buchhaltung & Controlling“.

Zur Teilnahme eingeladen waren alle Organisationen, Vereine und Initiativen, die ehrenamtlich eine soziale oder ökologische Mission verfolgen und maximal drei MitarbeiterInnen hauptamtlich beschäftigen. (red)

Kontakt: Peter Stepanek, Stv. Fachgruppenobmann UBIT Wien, Projektleiter UBIT hilft, kontakt@UBIT-hilft.at

Über die Fachgruppe UBIT Wien
Mit rund 21.000 Mitgliedern ist die Wiener Fachgruppe für Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) die größte Fachgruppe Österreichs. Sie vertritt die Anliegen und Interessen der Mitglieder, die mittlerweile für rund 15 Prozent der Wiener Wirtschaftsleistung verantwortlich sind. Als Servicestelle und Branchennetzwerk veranstaltet die Fachgruppe auch regelmäßig Informationsveranstaltungen und Weiterbildungsseminare. Zudem setzt sie sich dafür ein, Wien als attraktiven Standort für wissensbasierte Dienstleistungen zu etablieren und die breite Öffen tlichkeit über den Wert der Leistungen ihrer Mitglieder zu informieren.

www.UBIT.at/wien

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL