MARKETING & MEDIA
Freudiges Wiedersehen beim FMP-Sommerfest 2021 © Markus Korenjak

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung zum FMP-Sommerfest.

© Markus Korenjak

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung zum FMP-Sommerfest.

Redaktion 31.08.2021

Freudiges Wiedersehen beim FMP-Sommerfest 2021

Nach vielen virtuellen Treffen fand das Sommerfest des FMP Forum Media Planung dieses Jahr wieder live statt.

WIEN. Am vergangenen Donnerstag, 26. August 2021, wurde in der Labstelle Wien mit zahlreichen Branchenkollegen ausgiebig gefeiert – und auch wenn das Wetter bereits den bevorstehenden Herbst ankündigte, überwog doch die große Freude über das persönliche Wiedersehen.

Der Andrang auf das FMP-Sommerfest war groß, schließlich ist ein Live-Event nach zahlreichen digitalen Meetings, Veranstaltungen und Präsentationen etwas ganz Besonderes. Vorstandsvorsitzende Elisabeth Plattensteiner (MediaCom) und geschäftsführende Vorsitzende Marcela Atria (Atrium Consulting) zeigten ihre Dankbarkeit gegenüber allen, die den Verein vor allem in der herausfordernden Zeit des letzten Jahres aktiv begleitet haben. „Neben der unverändert hohen Teilnahme an unseren virtuellen Talk-Veranstaltungen konnten wir außerdem viele neue Mitglieder gewinnen. Mittlerweile zählt unser Verein mehr als 580 Personen“, freut sich Marcela Atria.   

Weitere Veranstaltungen vor Ort sind geplant
Analog soll es auch im zweiten Halbjahr des Vereins weiter- gehen. Freuen dürfen sich die FMP-Mitglieder vor allem auf die traditionelle Media Night – den glanzvollen Höhepunkt mit der Wahl zur Mediapersönlichkeit und dem Newcomer des Jahres. Diese soll, wenn alles gutgeht, ebenfalls wieder vor Ort stattfinden.    (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL