MARKETING & MEDIA
Fritz Strobl ist Head of Sales von Vice © Monika Frauenhofer, Vice

Fritz Strobl

© Monika Frauenhofer, Vice

Fritz Strobl

Redaktion 21.11.2018

Fritz Strobl ist Head of Sales von Vice

Neue Kräfte für den Vertrieb: Das Sales-Team im Wiener Vice Office bekommt Verstärkung.

WIEN. Als neuer Head of Sales konnte Fritz Strobl verpflichtet werden. Fritz Strobl hatte vorher unter anderem als Key Account Manager bei werbeplanung.at, als Senior Digital Consultant VGN Digital und als Sales Director beim Internetportal futurezone.at gearbeitet. Nun steuert er bei Vice die Vermarktung des gesamten Vice-Portfolios in Österreich.

Konstantin Jakabb, Managing Director Vice Österreich
„Wir sind froh, dass wir für diese wichtige Position Fritz Strobl gewinnen konnten. Durch seine breiteMedia-Erfahrung und Verkaufs-Expertise, die er im Verlags-und Medienbereich sammelte, bereichert er unser Team. Fritz nimmt eine wichtige Stellung ein und ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Fritz Strobl, Head of Sales Vice Österreich
„Ich freue mich, nun ein Teil von Vice zu sein und bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit demTeam in Wien aber auch auf das Netzwerk in der gesamten D-A-CH Region. Vice ist im österreichischen aber auch globalen Medienmarkt einzigartig und das spiegelt sich auch im Portfolio wider.“ (red)

Über Vice Media
Vice ist die einflussreichste Medienmarke für junge Menschen im deutschsprachigen Raum mitOffices in Wien, Berlin und Zürich. Mit preisgekröntem Content erreicht Vice in der Region mehr alssieben Millionen Menschen quer über alle Plattformen, Kanäle und Formate. Zu Vice D-A-CH gehören die redaktionellen Brands Vice.com, Amuse, Broadly, i-D, Motherboard, Munchies, Noisey sowie ein eigener Snapchat-Kanal. Vice führt ebenso den Fernsehsender Viceland, das Vice DigitalNetwork, die Vice Brand Solutions, die Produktionsfirma Pulse, die Digitalagentur Carrot Creativeund Virtue, die Creative Agency by Vice.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL