MARKETING & MEDIA
Gaisberg Consulting mit eigenem Podcast © https://gaisberg.eu/
© https://gaisberg.eu/

Redaktion 16.07.2020

Gaisberg Consulting mit eigenem Podcast

„Ganz Ohr – der Blick aufs Ganze“: Gespräche über Nutzen, Bedeutung und Grenzen strategischer Kommunikation.

WIEN. Gaisberg Consulting, eine der führenden strategischen Kommunikationsberatungen mit Sitz in Wien, geht mit einem eigenen Podcast mit dem Titel „Ganz Ohr- der Blick aufs Ganze“ on air. Der Podcast erscheint wöchentlich mit einer neuen Folge. Produziert wird dieses neue Format von Georg Gfrerer von Audio Funnel, der Wiener Agentur für professionelle Podcast-Produktion (www.audio-funnel.com).
„Wir wollen die Möglichkeiten des Podcast nutzen, um zu zeigen, dass Themen der strategischen Kommunikation gut erzählbar und spannend sind,.“ so Sandra Luger, geschäftsführende Gesellschafterin bei Gaisberg Consulting.

Der Podcast bringt Diskussionen und Informationen über aktuelle Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft aus der Perspektive strategischer Kommunikation. Thomas Huemer, Partner bei Gaisberg Consulting, beleuchtet mit Experten neue Entwicklungen, auf die wir uns einstellen müssen, sowie Fälle von gelungener und weniger gelungener Kommunikation, immer verknüpft mit Lösungsansätzen.

„Als Format für diese Inhalte haben wir uns für das ausführliche Gespräch entschieden, weil wir überzeugt sind, dass man guten Dialogen zu konkreten Themen gerne zuhört und daraus viel mitnehmen kann. Unser Anspruch ist, strategische Kommunikation in ihrer Vielfalt und ihrem Nutzen spürbar zu machen“, meint Sandra Luger.

In den ersten Folgen geht es im Gespräch mit Gaisberg-Partnerin Verena Nowotny unter dem Titel „Krisenkommunikation und schwarze Schwäne“ um die Frage, wie und ob man sich auf Krisen wie die Corona-Pandemie vorbereiten kann.

Mit Sandra Luger sprach Thomas Huemer über die neue Rolle von Führung in Unternehmen nach Corona: Shut down Videokonferenzen und Pyjamas“ In der nächsten Folge widmet sich Gaisberg-Expertin Ute Stocker dem Thema „Employer branding“. (red)

https://gaisberg.eu/de/podcast.html

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL