MARKETING & MEDIA
Gemeinsam im Kampf gegen die Klimakrise © Virtue
© Virtue

Redaktion 10.11.2021

Gemeinsam im Kampf gegen die Klimakrise

Virtue mit Österreichs erster zertifizierter In-House Green Production für das KlimaTicket.

WIEN. Das KlimaTicket ist ein zentraler Baustein des Klimaschutz-Ministeriums für mehr Klimaschutz im Verkehr. Das kürzlich zur Attraktivierung des öffentlichen Verkehrs (ÖV) eingeführte Jahresticket gilt für alle öffentlichen Verkehrsmittel; also ÖBB, Westbahn, Privatbahnen, Stadtverkehre und in allen Verkehrsverbünden in ganz Österreich. Virtue unterstützt diese Ambition nicht nur mittels Campaigning und Community Management der KlimaTicket Social Media-Kanäle, sondern liefert darüber hinaus einen positiven Beitrag durch den Einsatz CO2 neutraler Virtue Green Production bei Foto- und Videoproduktionen.

Um das Klimaticket als klimafreundliche, relevante, erschwingliche und gleichzeitig bequeme Alternative zum Individualverkehr auf Social Media zu positionieren, hat das Klimaschutzministerium die Kreativagentur Virtue beauftragt. Unter dem Claim “KlimaTicket. Ein Ticket für alle, die jetzt schon am Zug sein wollen“, entwickelt das Wiener Virtue Team eine auf Content basierte Kommunikationsplattform, die aus Sicht der Audiences und deren Bedürfnissen Bekanntheit für das neue Produkt schafft- und Vertrauen aufbaut.

Florian Berger, Pressesprecher im Klimaschutzministerium, zeigt sich dabei auch über die klimafreundliche Produktion erfreut: „Das KlimaTicket ist da – nach 15 Jahren hat das Warten ein Ende. Genau das wollen wir auch sichtbar machen. Dabei wollen wir nicht nur Klimaschutz bewerben, sondern auch Klimaschutz umsetzen. Mit Green Production gelingt das. CO2-neutrale Foto- und Videoproduktion für einen Meilenstein im Klimaschutz: das KlimaTicket.“

Zertifizierte Green Production
Virtue gehört zur ersten Generation der zertifizierten Green Film Consultants Austria. Green Filming bezeichnet ressourcenschonende Produktionsmethoden, die Emissionen deutlich und nachweislich reduzieren. Virtue Austria kann ab jetzt also Film- und Fotoproduktionen zertifiziert kompetent CO2 neutral und nachhaltig umsetzen. Damit wird Virtue seiner inneren Haltung gerecht positive und nachhaltige Beiträge in der Werbeindustrie zu hinterlassen.

Virtue Producerin Marie Elsissi ist überzeugt von dem Weg, auch die Markenkommunikation CO2-neutral zu gestalten: „Virtue Austria produziert die ersten nachhaltigen, umweltschonenden Werbevideos Österreichs, denn die Produktion von einer Stunde TV-Programm stößt rund 13 Tonnen CO₂ aus. Diese Werte müssen radikal reduziert werden, wenn wir das 1,5 Gra- Ziel des Pariser Klimaabkommens erreichen wollen. Wir erklären uns mit unserer Green Production bereit, unseren Teil dazu beizutragen und fordern alle anderen auf, das auch zu tun.“

Die Agentur geht sogar noch einen Schritt weiter, fügt Stefan Häckel Chief Growth Officer Virtue hinzu: „Wir bekennen uns zum Kampf gegen die Klimakrise. Deshalb ist Virtue jetzt als Green Production zertifiziert. Wir bieten also unserem Kunden Klimaticket, aber auch allen anderen, ab sofort zertifiziert garantiert klimaneutrale Kreative Arbeit an.“ (red)

Mehr Infos unter: www.klimaticket.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL