MARKETING & MEDIA
Gröbi festigt Position als Nr. 1 der zuckerfreien Fruchtlimonaden © Gröbi
© Gröbi

Redaktion 13.03.2019

Gröbi festigt Position als Nr. 1 der zuckerfreien Fruchtlimonaden

Eine neue TV-Kampagne sorgt nun für frische Impulse. 

ROSENHEIM. Keine andere Limonadenmarke Österreichs steht so eindeutig für zuckerfreien Genuss wie Gröbi. 2018 wächst die Marke erneut und behauptet sich einmal mehr als Nummer 1 der zuckerfreien Fruchtlimonaden. Eine neue TV-Kampagne sorgt nun für frische Impulse.  Gröbi wächst auch in 2018 wie schon in den Vorjahren dynamisch weiter und behauptet damit seine Marktführerschaft im Light-Segment der Fruchtlimonaden. Aber auch in der Betrachtung des Gesamtmarkts, also sowohl der zuckerhaltigen wie auch der Light-Varianten, zeigt sich die starke Entwicklung der Marke: Gröbi zählt bereits zu den Top 3 der meistverkauften Fruchtlimonaden Österreichs.

Großen Anteil an der positiven Entwicklung hat das 0,75 l Gebinde von Gröbi. Es bedient perfekt den Trend zum Unterwegskonsum, ob in der Freizeit, beim Sport oder im Büro. Aber auch das klassische Gröbi 1,5 l Bevorratungsgebinde kann deutlich an Absatz zulegen.

Neue TV-Spots machen Lust auf Genuss ohne Reue
Nachdem Markeneigner DrinkStar im vorigen Jahr den Etiketten eine Verjüngungskur gegönnt hat, startet Gröbi jetzt mit einer neuen, erfrischenden TV-Kampagne durch. Die Story der beiden Spots spielt am Badesee, wo der Ehemann seiner attraktiven Frau auf ziemlich überraschende Art Komplimente macht. In charmanter Weise wird die Botschaft klar transportiert: „Null Zucker, viele Vitamine, voller Fruchtgeschmack.“

„Gröbi ist seit über 50 Jahren Vorreiter bei kalorienarmer Erfrischung. Dieser anhaltende Erfolg gelingt nur mit permanenten Investitionen in die Produktqualität und in einen modernen Markenauftritt“, sagt DrinkStar-Geschäftsführer Roland Bittermann. „Unsere zuckerfreien Limonaden mit hohem Fruchtgehalt und wertvollen Vitaminen passen heute mehr denn je in die modernen Ernährungsgewohnheiten kalorienbewusster Verbraucher. Wir haben den Markenauftritt einer umfassenden, jedoch sensiblen Verjüngungskur unterzogen, um die Produktbotschaft zeitgemäß zu halten und den aktuellen Verbraucheransprüchen anzupassen.“

Unter dem bekannten Claim „Gröbi. Alles was ich will.“ sind die neuen TV-Spots ganzjährig zu sehen. Ca. 50 Mio. Kontakte sorgen für höchste Aufmerksamkeit und frische Kaufimpulse. Ein Relaunch der Online-Medien (Website, Social Media) und Printanzeigen runden den neuen Auftritt ab. Warensamplings, Kooperationen mit Ernährungsspezialisten und Influencern machen Gröbi auch neuen Verwendern schmackhaft.  (red)
 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL