MARKETING & MEDIA
Heimat Wien viermal nominiert für „100 beste Plakate“ © Heimat Wien
© Heimat Wien

Redaktion 07.02.2022

Heimat Wien viermal nominiert für „100 beste Plakate“

Gleich vier Arbeiten der Wiener Kreativagentur haben es in die Vorauswahl der besten Plakate aus Deutschland, Österreich und Schweiz geschafft.

WIEN / BERLIN. Der Wettbewerb „100 beste Plakate“ zeichnet die besten Plakate des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Die erste Runde der internationalen Fachjury fand nun statt, und Heimat Wien hat es gleich mit vier Plakat-Serien in die engere Auswahl geschafft.

Nominiert ist die Wiener Kreativagentur mit Arbeiten wie #meineheimat und „VinziRast hilft auf!“, die bereits vielfach ausgezeichnet wurden, aber auch mit brandneuen Arbeiten, wie dem MOM=WOW Plakat für mama matters – das Start-up, das sich um das Wohlbefinden junger Mütter nach der Geburt kümmert.

„Design hat bei Heimat schon immer einen enorm hohen Stellenwert. Doch neben gutem Design sollen unsere Arbeiten aber auch durch eine starke Idee überzeugen und überraschen. Umso mehr freut es uns gleich mit vier Plakat-Serien im Finale des prestigeträchtigen Wettbewerbs vertreten zu sein.“, sagt Simon Pointner, Creative Director bei Heimat Wien. Die 100 besten Plakate werden ab November 2022 im MAK zu sehen sein. Ebenso tourt die Ausstellung durch Deutschland, die Schweiz und Südkorea. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL