MARKETING & MEDIA
Hoffnung braucht ein Ja! Christian Stemper
Christian Stemper

Redaktion 09.12.2015

Hoffnung braucht ein Ja!

identum entwickelt neuen Claim und Kampagne für Diakonie Österreich

Wien. Mit neuem Claim und neuem Auftritt ging die Diakonie Österreich vor kurzem an die Öffentlichkeit. Entwickelt wurde die Kampagne „Hoffnung braucht ein Ja“ von der  Wiener Kommunikationsagentur identum. Anfang des Jahres fand vorbereitend ein Workshop statt, bei dem gemeinsam mit identum ein neues Mission Statement entwickelt wurde. Daraus entstand der von der Wiener Agentur kreierte Claim sowie eine österreichweite Kampagne, die den Markenauftritt stärken und auf die wichtige Arbeit der Diakonie aufmerksam machen soll. Auf Plakaten, Postern, in Print-Anzeigen, im TV sowie als Hörfunk-Spot ist die neue Kampagne seit Mitte November im ganzen Land zu sehen. (red)


Credits:
Auftraggeber: Diakonie Österreich
Kreativagentur: identum communications gmbh
Creative Director: Helge Haberzettl
Art Director: David Kassl
Text: Simone Schmelzer, Helge Haberzettl
Grafik: David Kassl, Florian Frauendorfer
Kundenberatung: Barbara Koder

Fotograf: Christian Stemper
Produktion TV-Spot: Rafal Studios KG
Regie: Nils Neuer
Kamera: Satoshi
Sound Design TV-Spot: Tjandra Warsosumarto
Produktion Hörfunkspot: Marx Tonkombinat

Besonderer Dank für ihre Unterstützung geht an folgende Organisationen: Stöger Filmgeräteverleih GmbH, Ernst Dangl GmbH, Pfarre Alt-Ottakring sowie Laimer Nutzfahrzeuge e.U.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema