MARKETING & MEDIA
"Ich shöppe:" Start der neuen Shöpping-Werbekampagne © Post AG
© Post AG

Redaktion 13.04.2022

"Ich shöppe:" Start der neuen Shöpping-Werbekampagne

WIEN. Für die österreichischen Händler, die heimische Wirtschaft und die Umwelt: Mit der neuen shöpping-Werbekampagne wird der Fokus auf den Mehrwert gelegt, den jeder Einkauf bei shöpping mit sich bringt. Der Beitrag zum Umweltschutz wird dabei über die Lieferung mit der Österreichischen Post ermöglicht, die jedes Paket CO2-neutral und auf kurzen Transportwegen zustellt.

Die neuen Werbespots unterstreichen nicht nur humoristisch den gesellschaftlichen Mehrwert, sondern gestalten auch die Marke shöpping sympathischer und das Einkaufserlebnis noch positiver. Denn: „Wer shöppt, der shöppt nicht nur für sich allein.“
Gleichzeitig wurde auch der Claim verkürzt, um das Alleinstellungsmerkmal noch besser auf den Punkt zu bringen: „shöpping.at – Mit gutem Gewissen“.

Die zwei neuen Kampagnenspots werden, passend zum fünfjährigen Bestehen des Marktplatzes, seit Anfang April 2022 auf allen Sendern und Plattformen der ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe als Always-on-Kampagne ausgestrahlt.
Links zu den zwei Spots
shöpping.at Werbespot 2022 | Mit gutem Gewissen | Ring: https://www.youtube.com/watch?v=QhBy0P9ofek

shöpping.at Werbespot 2022 | Mit gutem Gewissen | Handy: https://www.youtube.com/watch?v=Sh4GKl6m-PY

Credits
Regisseur: Niels Münter
Filmproduktion: Kaiserschnitt Film
Agentur: Violet

Über Shöpping
Der heimische Online-Marktplatz wurde 2017 von der Österreichischen Post AG als Start-up gegründet. Rund 40 Mitarbeiter sind bei shöpping tätig, rund 2.000 Händler bieten über drei Mio. Produkte an. Die Zustellung erfolgt immer durch die Österreichische Post und damit CO2-neutral. Ab einem Bestellwert von 33 € pro Händler ist der Versand kostenlos. Jeden Monat greifen mehrere Hunderttausend Österreicher auf shöpping zu.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL