Kotschever Weiss: aus dem Burgenland in die Welt© Kotschever
Rudolf Kotschever ist seit 28 Jahre erfolgreich.
MARKETING & MEDIA Redaktion 10.03.2020

Kotschever Weiss: aus dem Burgenland in die Welt

Mit vielen neuen Projekten und einem neuen Agenturnamen sorgt Rudolf Kotschever nach 28 Jahren erfolgreicher Tätigkeit mit seiner Fullservice Werbeagentur erneut für frischen Wind in der heimischen Kommunikationslandschaft.

WIEN. Das Team aus Purbach am Neusiedler See bekommt mit Herbert Weiss einen zweiten Geschäftsführer, der als Ansprechpartner für die Kunden da ist sowie neue Kontakte und den Online Bereich als Schwerpunkt seiner Arbeit definiert hat. Herbert Weiss hat bereits von 2004 bis 2010 als Etat Director von Kotschever Kunden -u.a. Gourmet Menüservice – betreut. Er ist nach mehrjähriger Tätigkeit als Vertriebsleiter eines internationalen Konzerns Anfang 2019 wieder in die Agentur zurückgekehrt. Die personelle Veränderung in der Agenturführung schlägt sich auch im Namen nieder – so wird aus Kotschever ab sofort Kotschever Weiss.

Dass man auch abseits der urbanen Zentren versteht, Kampagnen und Projekte zu realisierern, die sich international messen können, beweist das Team von Kotschever Weiss auch in jüngster Vergangenheit. So wurde für Pool for Nature – einer Kooperation von 50 Naturpool-und Schwimmteichbauern aus Deutschland, Schweiz und Österreich – ein neuer Gesamtauftritt realisiert. Das Haydnkonservatorium Eisenstadt ging mit dem Event Haydn.210 und einem gestreamten Live-Konzert mehr als drei Stunden um die ganze Welt. Die Idee und das Konzept dafür stammten aus der Agentur am Neusiedler See. Für Top-Koch Max Stiegl aus dem Gut Purbach wurde das Kochbuch „Mein Pannonien“ von Kotschever Weiss mit der Berliner Type ausgezeichnet und dieser Tage präsentierte der Tourismus Burgenland die neue Kampagne aus dem Hause Kotschever Weiss der Öffentlichkeit.

Für Rudolf Kotschever ist „Fullservice“ aktueller und spannender denn je: „Durch die Vielzahl an Disziplinen haben wir heute mehr Möglichkeiten, einzelne wirksame Kommunikationstools in die Kampagnen einzubinden.“ Herbert Weiss ergänzt „... und bessere Werkzeuge um Zielgruppen direkt anzusprechen und Erfolge messbarer zu machen als je zuvor.“ In diesem Sinne ist für die beiden Geschäftsführer von Kotschever Weiss Fullservice aktueller denn je. (red)


BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL