MARKETING & MEDIA
Kronehit unter Doppelführung © Philipp König / kronehit

Philipp König und Mario Frühauf.

© Philipp König / kronehit

Philipp König und Mario Frühauf.

Redaktion 02.12.2021

Kronehit unter Doppelführung

Nach dem plötzlichen Ableben des langjährigen Kronehit-Geschäftsführers Ernst Swoboda im August 2021 übernahm Mario Frühauf seine Agenden und führt seither den größten Privatradiosender Österreichs.

WIEN. Mit 1. Dezember 2021 erhält Frühauf nun Verstärkung durch Philipp König. Dieser wird sich in Zukunft vorwiegend um die rechtlichen Belange von Kronehit kümmern. Der Sender wird damit ab sofort unter einer Doppelführung geleitet. 

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die Zusammenarbeit mit dem gut eingespielten Team. Gemeinsam mit der außerordentlichen Branchenexpertise von Mario Frühauf werden wir Kronehit auf Erfolgskurs halten und den digitalen Wandel meistern", blickt König positiv in die Zukunft.

"Ich freue mich auf die Unterstützung und die große rechtliche Kompetenz, die Philipp König einbringt. Gemeinsam werden wir das Unternehmen weiterentwickeln und auf dem erfolgreichen Kurs halten", zeigt sich auch Frühauf erfreut. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL