MARKETING & MEDIA
Linzer Agentur upart mit neuer Location © upart/Peter Baier
© upart/Peter Baier

Redaktion 05.08.2020

Linzer Agentur upart mit neuer Location

Die oberösterreichische Full-Service-Agentur ist überzeugt: Die Komplexität im Kommunikationsbereich steigt auf Unternehmensseite wie auf Agenturseite.

LINZ. In den letzten Monaten ist eine neue, außergewöhnliche Arbeitswelt für die Linzer Werbeagentur upart in der Wildbergstraße 4 entstanden: Sie erstreckt sich über zwei Stockwerke mit rund 650 Quadratmetern und verfügt über ein integriertes Fotostudio. Verkehrstechnisch ist die neue Location ausgezeichnet angebunden und befindet sich in optimaler Lage direkt an der Donau. „Der Grund für den Umzug war nicht nur der Platzmangel, wir wollten neue Impulse für unsere Crew und unsere Kunden setzen“, so Geschäftsführer Jörg Neuhauser, der gemeinsam mit Daniel Frixeder die Agentur vor 23 Jahren in einer Studentenwohnung gegründet hat.

Die Komplexität im Kommunikationsbereich steigt in Unternehmen und setzt sich in neuen, innovativen Arbeitswelten wieder fort. „Unser neuer Standort bietet Raum und Möglichkeiten für drei Schwerpunkte: Konzentration, Regeneration und Kommunikation. An den hellen, offenen Arbeitsplätzen kann konzentriert gearbeitet werden, kurze Wege ermöglichen unkomplizierte und einfache interne Abstimmungen. Außerdem wird der Kommunikation entsprechend Raum in vielen Besprechungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Größen und Ausstattungen gegeben. Zeit für Erholung und Regeneration bieten die Lounge, die Cafeteria mit der großzügigen Bar, die Küche, in der gemeinsam gekocht wird, und natürlich die Terrassen mit Blick auf die Donau“, sagt Neuhauser.

Die architektonische Weiterentwicklung spiegelt den Weg der Agentur in den vergangenen Jahren als Ganzes wider: „Unser Fokus liegt darauf, mit durchdachter Strategie und herausragenden Ideen der Sparringspartner für unsere Kunden zu sein“, betont Daniel Frixeder.

In der Praxis verändern sich Arbeitswelten deutlich mehr als die Farbe der Wände. Schnellere Prozesse, sich verändernde Ansprüche von Kunden und Mitarbeitern krempeln nahezu jedes Unternehmen um. „Um diese Dimension auch verstärkt zu berücksichtigen, setzen wir auf nachhaltiges Wachstum und die Positionierung als verlässlicher Arbeitgeber.
Wir kümmern uns um die Arbeitsbedingungen unserer uparts und freuen uns über Verstärkung unseres Teams durch neue Talente “, sagt Ilona Preinfalk, die mit den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Neuhauser und Frixeder das Führungstrio von upart bildet.

Um hohen Ansprüchen gerecht zu werden, braucht es neue Arbeitsumgebungen, die Vielfalt, Abwechslung, neue Freiheiten und Möglichkeiten bieten. Die Agentur upart läutet mit ihrem neuen Standort ein neues Zeitalter ein, wo Arbeit noch mehr Spaß mache, alle an einem Ziel arbeiten und Wissen noch effizienter geteilt werde, heißt es seitens der Agentur. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL