MARKETING & MEDIA
Location Finder vermeldet Aufwärtstrend in der Veranstaltungsbranche © Hasselblad H4D

Adele Lastovkova, Sales & Account Managerin des Location Finders.

© Hasselblad H4D

Adele Lastovkova, Sales & Account Managerin des Location Finders.

Redaktion 13.09.2021

Location Finder vermeldet Aufwärtstrend in der Veranstaltungsbranche

Nach schweren Monaten in der Veranstaltungsbranche und pandemiebedingten Einschränkungen vermeldet der Location Finder einen nachhaltigen Zuwachs bei den Webseite-Zugriffen.

WIEN. Außerdem steht der neue Location Finder-Katalog bereits in den Startlöchern und verspricht ab Jänner 2022 ein umfangreiches und überarbeitetes Angebot an Event-Locations in ganz Österreich & den angrenzenden Nachbarländern.

Zugriffssteigerungen auf location-finder.at
In Österreich ist der Location Finder Marktführer, wenn es um die Vermittlung und Präsentation von Eventlocations geht. Diesen Status belegen auch die aktuellen Zugriffszahlen auf der Webseite: So konnte innerhalb des letzten Quartals eine 120%ige Steigerung der Nutzerzahlen auf location-finder.at verzeichnet werden. Vor allem die Anzahl der auf die Website wiederkehrenden Besucher unterstreicht die große Bedeutung des Location Finders für die österreichische Eventbranche. „Diese Zahlen verdeutlichen stark, dass es in der ganzen Branche einen großen Nachholbedarf an Veranstaltungen aller Art gibt“, so Adéla Lastovková, Sales & Account Managerin des Location Finders.

Location Finder-Katalog geht in die nächste Auflage
Der Location Finder festigt aber nicht nur im Onlinebereich seine Stellung als Premium-Partner für Seminar- und Eventlocations: Auch der gedruckte Location Finder-Katalog wird nach einer einjährigen Pause im Jänner 2022 bereits in seiner achten Ausgabe erscheinen. Inhaltlich können sich die Leser auf ein umfangreiches und überarbeitets Angebot an Event- und Seminarlocations in ganz Österreich sowie angrenzenden Nachbarländern freuen.

„Vernetzung ist wertvoll“
Nach der pandemiebedingten Pause 2021 geht die B2B-Messe im Event- und Seminarbereich im Februar 2022 endlich in die nächste Runde. „Wir freuen uns, bei der KnoWhere! 2022 wieder in den persönlichen Kontakt mit zahlreichen Repräsentanten aus der Event- und Seminarbranche zu treten. Gerade in schwierigen Zeiten ist eine qualitativ gute Vernetzung innerhalb der Branche besonders wertvoll“, so Adéla Lastovková, Sales & Account Managerin des Location Finders. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL