MARKETING & MEDIA
Möglichkeit von Covid-19-Testungen für Medienvertreter © APA / Herbert Neubauer
© APA / Herbert Neubauer

Redaktion 16.09.2020

Möglichkeit von Covid-19-Testungen für Medienvertreter

Parlamentsdirektion mit eigenem Service für Journalistinnen und Journalisten.

WIEN. Auch wenn viele Pressekonferenzen und Medientermine in den letzten Monaten online abgehalten wurden, gibt es Termine, die Medienvertreter physisch wahrnehmen müssen. Dazu gehört auch der laufende Ibiza-Untersuchungsausschuss. Im Vorfeld der dieswöchigen Sitzungen des Ibiza-Untersuchungsausschusses sowie der Plenarsitzungen nächste Woche bietet die Parlamentsdirektion für Medienvertreter die Möglichkeit von Covid-19-Testungen. Dabei wird in PCR-Tests festgestellt, ob aktuell eine Coronavirus-Infektion besteht.

Zeit: 15. September und 22. September 2020 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Ort: Maria-Theresien-Appartments (Hofburg)
Vertreter der Medien sind eingeladen, diese Möglichkeit in Anspruch zu nehmen und können sich unter medienservice@parlament.gv.at anmelden.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL