MARKETING & MEDIA
Monika Rohr avanciert zur Key Account-Managerin bei Infoscreen © Monika Saulich / Infoscreen

Monika Rohr.

© Monika Saulich / Infoscreen

Monika Rohr.

Redaktion 21.10.2020

Monika Rohr avanciert zur Key Account-Managerin bei Infoscreen

WIEN. Vor zwei Jahren wechselte Monika Rohr von Young Enterprises ins InSight Sales-Team von Infoscreen. Damals hatte sie Hans-Jörg Steiner, Head of Sales, InSight Sales & Marketing, für sein Team gewonnen. Jetzt wechselt die 35-Jährige innerhalb dieses Teams die Position und avanciert zur Key Account Managerin.

Seit 2018 hat Monika Rohr im InSight Sales-Team als Bindeglied zwischen Kunden, Sales und Disposition agiert. Dabei hat sie große Erfahrung in der Kundenberatung gesammelt und sich enormes Wissen über Kampagnengestaltung sowie über die Bedürfnisse der Kunden angeeignet, sagt Steiner. „Außerdem ist Monika Rohr ein Kommunikationstalent. Das alles macht sie zur Idealbesetzung als Key Account Managerin.“

Freude am Kundenkontakt
Viel Überzeugungskraft dürfte es freilich nicht gebraucht haben, um Rohr vom Positionswechsel zu überzeugen. „Der Start als Key Account Manager ist zu Corona-Zeiten bestimmt nicht der einfachste, ich sehe es allerdings als große Herausforderung“, betont sie. Ihre Kommunikationsstärke hat die gebürtige Wienerin schon seit Beginn ihrer Berufskarriere unter Beweis gestellt. Diese startete sie bei DocLX, später war sie bei Young Enterprises als Event- und Projektmanagerin sowie Redaktionsleiterin tätig.

Über Infoscreen
Mit 1,69 Mio. Zusehern pro Woche ist Infoscreen das einzige Nachrichtenmedium im öffentlichen Raum mit Millionenpublikum. In der Media-Analyse wird Infoscreen in einer eigenen Kategorie ausgewiesen. Im April 1998 geht der Fahrgast TV- Sender mit drei Bildflächen in der U-Bahn-Station am Stephansplatz on screen. Heute umfasst das Infoscreen-Netzwerk rund 3.200 Bildflächen in und um die U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen in Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt, Eisenstadt, Salzburg sowie im City Airport Train, der den Bahnhof Wien Mitte mit dem Flughafen verbindet. (red)

www.Infoscreen.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL