MARKETING & MEDIA
Motto: Immer in ­Bewegung bleiben © Opus Marketing

Tendenz Erik Kastner, Geschäftsführer Opus Marketing: Zur Organisation von Veranstaltungen holen Unternehmen sich zunehmend oft erfahrene Dienstleister mit fundierter Ausbildung ins Boot.

© Opus Marketing

Tendenz Erik Kastner, Geschäftsführer Opus Marketing: Zur Organisation von Veranstaltungen holen Unternehmen sich zunehmend oft erfahrene Dienstleister mit fundierter Ausbildung ins Boot.

Redaktion 09.02.2018

Motto: Immer in ­Bewegung bleiben

Als neues Marketing-Tool bietet Opus Marketing ihren Kunden „Event-Coaching” an.

WIEN. Die Umsätze der rund 5.500 Eventagenturen in Österreich haben seit 2010 massiv zugelegt. Dies geht aus einer vom Fachverband Freizeit- und Sportbetriebe in der Wirtschaftskammer Österreich in Auftrag gegebenen Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) über die ökonomischen Auswirkungen von Veranstaltungen in Österreich hervor.

Dagegen gaben Unternehmen und öffentliche Einrichtungen weniger Geld für selbst organisierte Veranstaltungen aus. „Insgesamt ist in der Branche eine starke Tendenz zur Professionalisierung zu erkennen. Während Unternehmen früher interne Ressourcen verwendet haben, um Veranstaltungen zu organisieren, holen sie sich nun erfahrene Dienstleister mit fundierter Ausbildung ins Boot”, so Erik Kastner, Geschäftsführer von Opus Marketing.
Eventagenturen erfüllen vielschichtig vernetzte Anforderungen in technischer, logistischer, rechtlicher, betrieblicher und personeller Hinsicht. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch weiterhin neue Herausforderungen hinzukommen. Das bietet Chancen für die gesamte Branche, sich neu aufzustellen und noch stärker zu professionalisieren.

Chancen nutzen

In vielen Unternehmen ist die digitale Transformation im Gange oder bereits abgeschlossen. Opus Marketing stellt sich den Herausforderungen und nutzt die sich bietenden Chancen.

„Die Digitalisierung zwingt alle Branchen zum Wandel. Geschäftsmodelle und Arbeitswelten werden überdacht. Wir arbeiten auch über die Grenzen hinaus, und das erfordert mehr Professionalisierung sowie das bisherige Netzwerk noch weiter auszubauen”, ist Kastner überzeugt. Als neues Marketing-Tool bietet Opus Marketing, die seit 25 Jahren am österreichischen Eventmarkt Akzente setzt, den Geschäftszweig „Event-Coaching” für ihre Kunden an.

Gezielte Vorbereitungen

„Jeder braucht Kreative im Unternehmen. Speziell bei Events ist es wichtig, sich auf ein bestimmtes, bevorstehendes Ereignis gezielt vorzubereiten und das Know-how eines Profis – von der Einladung bis zum maßgeschneiderten Sicherheitskonzept – miteinzubeziehen. Manchmal sind Querdenker gefragt. Die Opus Event-Coaches sind Spezialisten mit einem Blick fürs Ganze”, so Kastner.

Seit mehr als zwei Jahrzehnte macht der Eventprofi mit seinem elfköpfigen Team Kundenbotschaften erlebbar. Die Basisanforderung ist immer: Interne und externe Events aussagekräftig, budgetkonform und impactstark in das Marketingkonzept des Unternehmens zu integrieren und das über die Grenzen hinaus.


Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie online unter:
www.opus-marketing.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL