MARKETING & MEDIA
Neuer Standort für communication matters © Aleksandra Vasic

Michael Eipeldauer, Christian Kollmann, Dagmar Hemmer

© Aleksandra Vasic

Michael Eipeldauer, Christian Kollmann, Dagmar Hemmer

Redaktion 27.05.2020

Neuer Standort für communication matters

Seit April 2020 ist die Agentur communication matters im Clusterhaus in der Siebenbrunnengasse zu Hause.

WIEN. In das großzügige, moderne Dachgeschoß ist zur gleichen Zeit auch Michael Eipeldauer mit seinem Beratungsunternehmen eingezogen.

Christian Kollmann, Gründer und Geschäftsführer von communication matters: „Das erklärte Motto für das Jahr 2020 lautete: Unsere Ideen brauchen neuen Raum. Nach 21 Agenturjahren in der Kolschitzkygasse war es Zeit für Veränderung. Nun haben wir nicht nur einen großartigen neuen Standort bezogen, sondern auch gleich eine interessante Bürogemeinschaft begründet. Wir freuen uns auf die Arbeit an unserer neuen Wirkungsstätte und auf den Austausch mit Michael Eipeldauer."

Michael Eipeldauer, Gründer und Eigentümer von Eipeldauer-Consulting:  „Chancen erkennen und mutig Synergien nützen – das werden in den kommenden Monaten die strategischen Kernthemen erfolgreicher Unternehmen sein. Es ist naheliegend, unsere Beratungsunternehmen mit Politik- und Kommunikationskompetenz von einem Standort aus zu führen. Wir ergreifen diese Chance jetzt." (red)

Über communication matters
Die PR- und Public Affairs-Agentur communication matters wird von den Eigentümern Christian Kollmann und Dagmar Hemmer geleitet. Schwerpunkte von communication matters sind neben strategischer Kommunikations- und Public Affairs-Beratung u.a. Medienarbeit und Online-PR, Corporate Communication, Lobbying, Krisenkommunikation sowie Präsentations-, Diskussions- und Medientrainings.

Über Eipeldauer-Consulting
Das Beratungsunternehmen Eipeldauer-Consulting bietet Klientinnen und Klienten strategische und politische Beratung, aktive Begleitung und Kommunikation, Marktzugang/Market Access im Gesundheitswesen bzw. speziell im Krankenhausumfeld sowie effizientes Public Affairs-Management rund um geplante Markteintritte

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL