MARKETING & MEDIA
Neues bei den "Die Umsetzer" Laura Lennkh © Nora Haas/Stefanie Hirschmann © Fotó

Laura Lennkh und Stefanie Hirschmann.

Laura Lennkh © Nora Haas/Stefanie Hirschmann © Fotó

Laura Lennkh und Stefanie Hirschmann.

Redaktion 20.01.2021

Neues bei den "Die Umsetzer"

Stefanie Hirschmann und Laura Lennkh neu im Team bei "Die Umsetzer".

WIEN. Mit ihrer Erfahrung im Programm- und Projektmanagement ist Laura Lennkh seit Herbst 2020 bei der Wiener Unternehmensberatung Die Umsetzer in den Bereichen Organisationsentwicklung, Projekt & Change Management tätig. Ihr beruflicher Werdegang startete 2011 in Madrid im Projektmanagement und führte sie dann ins Investmentbanking in Wien. Als Projektleiterin diverser internationaler Projekte (unter anderem auch mit beruflicher Stationierung in Mexiko) entwickelte die in Argentinien geborene Beraterin eine Begeisterung für Organisationsentwicklung. „Im dynamischen Team der Umsetzer finde ich ein wertschätzendes Umfeld, um an meinen Aufgaben zu wachsen sowie Gleichgesinnte, die mich fördern und fordern. Ich freue mich besonders, an internationalen Projekten mitarbeiten zu dürfen und so meine Erfahrung einzubringen“, erläutert sie.

Mit Stefanie Hirschmann haben Die Umsetzer eine Expertin in den Bereichen IT und Kunden- sowie Projektmanagement ins Team geholt; die Beraterin ist unter anderem für die Themen Digitalisierung, Change Management und Prozessmanagement zuständig. Zuletzt war die gebürtige Deutsche in einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf der Automobilbranche tätig. Davor konnte Hirschmann als Trainee bei Bosch Power Tools in Budapest Expertise im Retail- und Usermarketing aufbauen. „Besonders imponiert mir der nachhaltige Gedanke, der hinter all den Aktivitäten der Umsetzer steckt. Ich persönlich lege bei meiner Arbeit Wert auf Umsetzungsstärke, kombiniert mit effizienten, kreativen und individuellen Lösungen. Diesen Ansatz erkenne ich in der Unternehmenskultur der Umsetzer wieder, wodurch ich mich stark mit dem Team identifizieren kann.“

Matthias Prammer, Geschäftsführer der Die Umsetzer, erklärt: „Beide haben sich in kurzer Zeit trotz erschwerter Rahmenbedingungen durch Homeoffice toll in unser Team eingefunden und gehen mit Leidenschaft an ihre Aufgaben heran. Auch unsere Kunden wissen ihre Expertise zu schätzen. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten freuen wir uns besonders, unser Team mit der tatkräftigen Unterstützung von Laura Lennkh und Stefanie Hirschmann erweitern zu können.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL