MARKETING & MEDIA
Neupositionierung mit neuem Markenauftritt und Fokus auf UCaaS und CCaaS


 © Nfon AG

Jan Forster.

© Nfon AG

Jan Forster.

Redaktion 09.05.2022

Neupositionierung mit neuem Markenauftritt und Fokus auf UCaaS und CCaaS




MÜNCHEN / ST. PÖLTEN. Nfon, europäischer Anbieter für integrierte Businesskommunikation aus der Cloud, positioniert sich in diesem Wachstumsmarkt und startet heute mit neuem Markenauftritt. Strategisch fokussiert sich Nfon auf die Märkte für Unified Communications as a Service (UCaaS) und Contact Center as a Service (CCaaS). "Businesskommunikation entwickelt sich rasant weiter“, sagt Klaus von Rottkay, Chief Executive Officer der Nfon AG.

"Unternehmen werden zum Um- und Neu-Denken gezwungen, und die Einführung von Cloud-Diensten beschleunigt sich. Wir als Nfon sind Teil dieser Bewegung und bauen unsere Position mit dem Ziel weiter aus, führender Anbieter für integrierte Businesskommunikation in Europa zu werden.“



Fokus UCaaS und CCaaS
Mit Blick auf die Wachstumsmärkte für UCaaS und CCaaS hat Nfon bereits wichtige Meilensteine erreicht. Mit der Einführung von Cloudya Meet & Share bietet Nfon neben der Cloud-Telefonie und CRM Connect eine UC-Suite an und hat mit dem europaweit verfügbaren omni-channel-Produkt Contact Center Hub ein attraktives Angebot für den wachstumsstarken CCaaS-Markt im Portfolio.
"Nfon gestaltet cloudbasierte Businesskommunikation und vernetzt Teams in Europa. Mit der smarten Cloud Kommunikations-Plattform Cloudya bieten wir unkomplizierte Sprachanrufe, einfache Videokonferenzen und nahtlose Integrationen von CRM- und Collaboration-Tools. Damit differenzieren wir uns vom Wettbewerb“, sagt Jan-Peter Koopmann, Chief Technology Officer der Nfon AG.



Komplett neues Branding



Nfon entwickelt sich kontinuierlich weiter und ist inzwischen mehr als ein Anbieter für Cloud-Telefonanlagen. "Was mit drei Gründungspartnern im Jahr 2007 begann, ist inzwischen erheblich gewachsen: Heute betreuen wir Kundinnen und Kunden in über 50.000 Unternehmen in 15 europäischen Ländern“, sagt Jan Forster, Chief Marketing Officer der Nfon AG. "Wachstum, state-of-the-art Alternative zu herkömmlichen Telekommunikationsprodukten und unsere Partner- und Kundennähe spiegeln sich in unserem neuen Marktauftritt mit einer neuen Dachmarke und Produktmarken in völlig neuen Farben wider. Wir sind Nfon – ein europaweit aktives Unternehmen. Wir machen Businesskommunikation smart.“

 (red)

Über die Nfon AG


Die Nfon AG mit Headquarter in München ist europäischer Anbieter für integrierte Businesskommunikation aus der Cloud. Das börsennotierte Unternehmen (Börse Frankfurt, Prime Standard) mit über 3.000 Partnern in 15 europäischen Ländern und sieben Niederlassungen zählt über 50.000 Unternehmen zu seinen Kunden. Mit dem Kernprodukt Cloudya, die smarte Cloud Kommunikations-Plattform, bietet Nfon unkomplizierte Sprachanrufe, einfache Videokonferenzen und nahtlose Integrationen von CRM- und Collaboration-Tools für kleine und mittlere Unternehmen. Das Nfon Portfolio besteht aus vier Bereichen: Businesskommunikation mit Cloudya, Kundenkontakt, Integration und Enablement. Sämtliche Cloud Services von Nfon werden in zertifizierten Rechenzentren in Deutschland betrieben, deren Energiebedarf zu 100% aus erneuerbaren Energien gedeckt wird. Nfon begleitet Unternehmen mit intuitiven Kommunikationslösungen in die Zukunft der Businesskommunikation. http://www.Nfon.com/


BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL