MARKETING & MEDIA
Österreich sucht „PflegerIn mit Herz“ © DMB
© DMB

Redaktion 17.09.2018

Österreich sucht „PflegerIn mit Herz“

Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann zum diesjährigen Start für die Initiative „PflegerIn mit Herz“.

WIEN. Im Auftrag des gemeinnützigen Vereins „PflegerIn mit Herz“ hat DMB auch dieses Jahr wieder eine Kampagne für die gleichnamige Initiative kreiert, die öffentliches Bewusstsein für das Thema Pflege in Österreich schaffen soll. Den Startschuss liefert der Aufruf zur Wahl der „PflegerInnen mit Herz“ 2018, die bis einschließlich 30. Oktober entweder online oder per Post nominiert werden können. Die Kampagne umfasst TV- und Online-Spots, Social-Media-Maßnahmen sowie Out-of-Home-Aktivitäten.

Sagen auch Sie Danke!
DMB setzt auch in diesem Jahr die Kampagne für die Initiative „PflegerIn mit Herz“ um, welche Aufmerksamkeit für Menschen schaffen soll, die im Pflegebereich tätig sind – ob in der 24-Stunden-Betreuung, als pflegende/r Angehörige/r oder beruflich im Pflegesektor Tätige/r. Zum siebenten Mal sucht Österreich nun bereits die besten „PflegerInnen mit Herz“ des Landes. „‚PflegerIn mit Herz' rückt den Menschen in der Pflegedebatte in den Vordergrund. Hunderttausende in ganz Österreich leisten tagtäglich Großartiges im Pflegebereich, ihnen gebührt größter Dank, Respekt und Anerkennung“, so Dr. Günter Geyer, Präsident des Vereins „PflegerIn mit Herz“, über den Hintergrund der öffentlichkeitswirksamen Kampagne.

Nominieren auch Sie Ihre/n „PflegerIn mit Herz“ bis zum 30. Oktober 2018: entweder online unter www.pflegerIn-mit-herz.at oder per Post an Postfach 2500o / 1011 Wien, Kennwort „PflegerIn mit Herz“.  (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL