MARKETING & MEDIA
PR-Agentur Himmelhoch erweitert Geschäftsführung © Himmelhoch

Eva Mandl und Christian Spitaler, Geschäftsführung von Himmelhoch Text, PR & Event

© Himmelhoch

Eva Mandl und Christian Spitaler, Geschäftsführung von Himmelhoch Text, PR & Event

Redaktion 14.12.2022

PR-Agentur Himmelhoch erweitert Geschäftsführung

Christian Spitaler ab sofort an der Seite von Eva Mandl.

WIEN. Im 15. Jahr des Agenturbestehens sind bei Himmelhoch die Zeichen auf die Zukunft ausgerichtet. Gründerin Eva Mandl holt Christian Spitaler in die Geschäftsführung, um das weitere Wachstum voranzutreiben und neue Branchen zu erschließen. Der erfahrene Kommunikationsprofi hat in den letzten beiden Jahren bereits die Bereiche Energie und Mobilität bei der mehrfach ausgezeichneten PR-Agentur auf- und ausgebaut.

Es ist ein kontinuierliches Wachstum, auf das Himmelhoch seit der Gründung im Jahr 2007 zurückblicken kann. Um diesen Weg weiterzuverfolgen und dabei die hohen qualitativen Standards beizubehalten, verstärkt Gründerin und Geschäftsführerin Eva Mandl nun die Leitung des knapp 40köpfigen Teams. Christian Spitaler war in den letzten beiden Jahren bereits als Teamleiter in der Agentur tätig, die als einzige PR-Agentur Österreichs ISO 9001 zertifiziert ist. In dieser Zeit hat der Wiener eine komplett neue Unit etabliert und vor allem den Bereich der politischen bzw. Interessensvertretungs-Kommunikation gestärkt. „Für mich und damit auch für die Agentur ist Christian die ideale Ergänzung, um das Portfolio zu erweitern und mit einem größeren Fokus auf die Themen der Zukunft auszurichten. Er bringt durch seine langjährige Erfahrung neue Sichtweisen ein, gleichzeitig eint uns das Qualitätsverständnis“, so Eva Mandl über den nächsten Schritt in der Agenturentwicklung.

„Bei Himmelhoch hat mich von Anfang an die gemeinsame Motivation überzeugt, für jeden Kunden die individuell beste Lösung zu bieten. Dieser Weg hat die Agentur zu einer der erfolgreichsten in Österreich gemacht und es freut mich, diese Ausrichtung in Zukunft noch stärker mitgestalten zu können“, ergänzt Christian Spitaler, der vor Himmelhoch vor allem die Auftraggeberseite abdeckte. So war er nach mehreren Jahren im Journalismus lange als Pressesprecher des früheren AK-Präsidenten Herbert Tumpel tätig. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen gehören auch das Projektmanagement in einer wirtschaftspolitischen Beratungsagentur sowie ein Abstecher ins Verkehrsministerium. Schließlich leitete er mehrere Jahre lang die Marketing- und Kommunikations-Abteilung in der ASFINAG, wo er mit seinem Team für die jährlichen Verkehrssicherheitskampagnen mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Bei Himmelhoch vertrauen, unter anderen, Oesterreichs Energie, SMATRICS, Mazars, proPellets Austria, Greiner oder Mazda auf die Expertise von Christian Spitaler und die seines Teams. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL