MARKETING & MEDIA
promotion Professionals starten durch © Sellinnx

Die Gesellschafter von Sellinnx: Georg Taffent, Gabriele Schwab, Sonja Friedl, Daniel Bielowski.

© Sellinnx

Die Gesellschafter von Sellinnx: Georg Taffent, Gabriele Schwab, Sonja Friedl, Daniel Bielowski.

Redaktion 31.01.2018

promotion Professionals starten durch

Sellinnx geht mit viel Engagement und neuen Kunden ins Jahr.

WIEN. „2018 werden wir unseren 18. Geburtstag feiern, und neue Kunden, Marken und Projekte stehen in den Startlöchern“ – so freut sich Sellinnx über den Zugang von DHL Express, Waterdrop, Gordon´s Pink Gin, Ricola oder Tiffany, Gucci und Chloé aus dem Hause Coty.

„Dennoch haben wir uns den Volljährigkeitsgeburtstag zum Anlass genommen, um über uns, die Entwicklungen am Markt, die Branche und unser Angebot nachzudenken“, fasst Georg Taffent, einer der Eigentümer und Geschäftsführer bei Sellinnx, die Ausgangslage zum Start ins neue Jahr zusammen. Seit Juli 2000 ist Sellinnx als eine der beständigsten und erfolgreichsten Promotionagenturen Österreichs ein Garant für professionelle Promotionkonzeption und –umsetzung; entsprechend groß ist das Spezialwissen, das sich im Team rund um die Eigentümer Friedl, Schwab und Taffent angesammelt hat. „Natürlich hat uns in den letzten Jahren - wohl genauso wie alle anderen - das Thema Digital und Content Marketing gefangen genommen und beschäftigt“, erklärt Taffent.

Letztendlich ist man bei Sellinnx aber zur Überzeugung gelangt, dass man Leistungen glaubwürdiger und professioneller offerieren kann, wenn man sich auf das konzentriert, was man am besten kann. Damit das so bleibt, ist eine stetige Weiterentwicklung im Promotionsegment genauso wichtig, wie eine hohe Serviceorientierung, gute Partnerschaften und ein junges und dynamisches Team. Um diese Konzentration auf das Wesentliche auch optisch hervorzuheben, wurde mit „promotion Professionals“ auch gleich ein neues Visual kreiert.

Geschichten vom Zunicken und Zulächeln
„Marken funktionieren heute in einem dynamischen Gleichgewicht zwischen digitaler und analoger Informations- und Erlebniswelt. Die Digitalisierung greift zwar zunehmend in alle Lebensbereiche ein und erfüllt gerade im Marketing perfekt den hohen Anspruch von Relevanz. Aber sind wir uns doch ehrlich - gleichzeitig benötigen wir, und auch Marken, nach wie vor das, was uns zusammenhält: Emotion, reale Begegnungen, live erlebbare Geschichten und gegenseitiges Zunicken und Zulächeln“, erläutert Gabriele Schwab, Gründungsmitglied und ehemalige klassische Werberin.

Sellinnx hat sich also dazu entschlossen, bewusst analog zu bleiben und gerade im digitalen Zeitalter auf reale Menschen in realen Lebenssituationen zu fokussieren – auf der Straße, im Auto, bei Outdoor-Aktivitäten, auf dem Weg zur Schule, ins Büro, zum Einkaufen. Dazu braucht es Konzepte und Umsetzungen, die entertainen, involvieren, Geschichten erzählen, informieren, verkaufen.

Samplinnx wird wieder Sellinnx
Um genau diese Kräfte zu bündeln, hat man sich bei Sellinnx auch dazu entschlossen, die vor fünf Jahren gegründete Sampling-Tochter Samplinnx wieder in die Mutteragentur zu integrieren. „Denn unserer Erfahrung nach unterscheiden weder Kunde, noch Markt oder Konsument heutzutage zwischen Sampler, Promotor, Verkäufer oder sogenanntem Markenbotschafter. Wichtig ist Professionalität, Überzeugungskraft und Authentizität“, erklärt Daniel Bielowski, ehemals Geschäftsführer des Tochterunternehmens und nunmehriger Mitgesellschafter bei Sellinnx.

Workbase, Tools, Logistics, Locations – look at www.sellinnx.at
Bereits seit Mitte 2017 hat Sellinnx mit der Workbase ein Tool etabliert, das den so wichtigen Staffing-Bereich professionalisiert und auf eine höchst zukunftsweisende Ebene gehoben hat. Prozesse wie Bewerbung, Promotorencastings, Einsatzplanung, Abwicklung und Administration bietet die Plattform genauso wie auch Vernetzungsmöglichkeiten und echten Familienanschluss. Denn Zwischenmenschlichkeit und soziale Kompetenz bleiben bei Sellinnx auch in Zukunft unverändert wichtig. Bestens aufgestellt zeigt sich Sellinnx auch in den für eine erfolgreiche Promotion so wichtigen Bereichen Tools, Logistics und Locations. Dazu und zum essenziellen Bereich der Promotion-Creation kann man sich auf der brandneuen Website der Promotionagentur informieren (s. dazu www.sellinnx.at).

Digitalisierung braucht Content, Promotion liefert Content
Und zum Thema Digitalisierung? Hier ist man sich bei Sellinnx einig: Gute Promotionkonzepte erzählen Geschichten. Und Geschichten sind nach wie vor das, was Marken und Produkte brauchen, um gesehen, gefühlt und akzeptiert zu werden. Sonja Friedl ergänzt: „Egal, ob Promotion-Aktivitäten viralen Stoff für Content auf Social Media Plattformen liefern oder als Vehikel zur Weiterleitung ins Netz dienen – all das berücksichtigen wir bei unseren Konzeptionen und Empfehlungen. Schließlich wollen wir unsere Kunden dabei unterstützen, ihre Marken und Produkte direkt und ohne Umwege ins Herz ihrer Konsumenten zu bringen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL