MARKETING & MEDIA
ProSiebenSat.1 Puls 4 gründet Vermarktungs-Unit "4Stars" Puls4

Michael Stix, Geschäftsführer ProSiebenSat.1 Puls 4, setzt auf die neue Vermarktungs-Unit "4Stars".

Puls4

Michael Stix, Geschäftsführer ProSiebenSat.1 Puls 4, setzt auf die neue Vermarktungs-Unit "4Stars".

Redaktion 12.01.2017

ProSiebenSat.1 Puls 4 gründet Vermarktungs-Unit "4Stars"

Für die Puls 4-Moderatoren, YouTuber und die Content-Produktion.

WIEN. Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 Puls 4 hat eine neue Vermarktungs-Unit für (Video-)Blogger, Moderatoren von Puls 4 sowie Start-ups aus der Taufe gehoben. Unter der Marke "4Stars" wird darüber hinaus eine Content-Produktion angeboten, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Die neue Einheit widmet sich dem "Talent-Management und der Talent-Vermarktung" der Puls4-Gesichter und umfasst auch das Multi-Channel-Network Studio71 Vienna, das unter anderem die österreichischen YouTuber Michael Buchinger, KrappiWhatelse oder JanaKlar betreut. Studio71 Vienna ist eine Unit von ProSiebenSat.1 Puls 4. Mit der deutschen "Schwester", bei der soeben Mediaset und TF1 eingestiegen sind, arbeite man eng zusammen, hieß es.

Michael Stix von der Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Puls 4 hob hervor, dass 4Stars "geschickt und einzigartig TV, Online und Social Media miteinander verknüpfen" könne. Inhaltlich zeichnet Caroline Klinger verantwortlich. Die Leitung der Vermarktung übernimmt Denise Krautz, seit 2012 Key Account Managerin in der Gruppe, die auch Moderationserfahrung hat, wie Stix hervorhob. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema