MARKETING & MEDIA
Rapid kooperiert bei TV-Rechten mit ORF © apa expa Sebastian Pucher
© apa expa Sebastian Pucher

Redaktion 11.07.2018

Rapid kooperiert bei TV-Rechten mit ORF

WIEN. Österreichs Fußballrekordmeister Rapid hat sich mit dem ORF auf eine langfristige Kooperation bei TV-Rechten geeinigt. Der ORF überträgt bis zur Saison 2021/22 alle Rapid-Heimspiele in der Europacup-Qualifikation. Dazu wird bis dahin jährlich auch ein Freundschaftsspiel aus dem Allianz Stadion live ausgestrahlt. Das gab Rapid am Mittwoch in einer Aussendung bekannt.

Die Kooperation beginnt mit Übertragungen des Testspiels gegen den Hamburger SV (14. Juli, 19.00 Uhr) sowie des Abschiedsspiel von Ehrenkapitän Steffen Hofmann (22. Juli, 19.30 Uhr) im Spartenkanal ORF Sport plus. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema