MARKETING & MEDIA
„Re:thinking plastic" © jomapackaging.com / Screenshot
© jomapackaging.com / Screenshot

Redaktion 21.07.2020

„Re:thinking plastic"

Internationale Wirtschaftsfilmtage: Joma und DMB. doppelt ausgezeichnet.

WIEN. Joma Kunststofftechnnik und Demner, Merlicek & Bergmann dürfen sich bei den internationalen Wirtschaftsfilmtagen über zwei Prix Victoria in Silber freuen. Mit dem Film „Joma – re:thinking plastic“ konnte man die internationale Jury sowohl in der Kategorie „Imagefilm“ sowie „Messe-, Event- und Besucherfilme, Conference Openers“ von sich über zeugen.Der von DMB. erdachte und Eat my Dear produzierte Film präsentiert auf kreative Art das Unternehmen Joma und deren Leistungen. Demner, Merlicek & Bergmann expandiert gerade im B2B-Bereich höchst erfolgreich und konnte als Teil der Business Transformation Joma dabei unterstützen digital und markentechnisch zum global Player zu werden.

Bereits zum 29. Mal fanden die internationalen Filmtage statt. Dabei lieferten sich Filmemacher, Agenturen und Auftraggeber mit knapp 350 Einreichungen in 25 Kategorien ein spannendes Rennen um den Grand Prix Victoria. (red)

Zum Imagefilm: jomapackaging.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL