MARKETING & MEDIA
rosen.at: Bevor du geliefert bist, lass liefern! © R.Staudinger/rosen.at
© R.Staudinger/rosen.at

Redaktion 04.03.2021

rosen.at: Bevor du geliefert bist, lass liefern!

Neues Start-up mit exklusivsten Rosen adressiert vor allem Männer.

WIEN. Mit www.rosen.at ist bereits vor dem Valentinstag am 14. Februar 2021 ein exklusiver Online-Rosenshop gestartet, der aus vergesslichen Männern echte Rosenkavaliere macht oder dabei hilft, über das eine oder andere Kavaliersdelikt hinwegzusehen. „Wir finden es ist besser, etwas von Herzen zu schenken als von der Tankstelle“, meinen die Gründer des Start-ups, die Last-Minute Blumenkäufe nur allzu gut aus eigener Erfahrung kennen und daraus die Idee entwickelt haben, außergewöhnliche Rosen schnell und einfach online zu bestellen und per Wunschdatum im edlen Geschenkkarton an die Liebsten zu versenden. Um die Auswahl nicht zu kompliziert zu gestalten, vor allem wenn man sich in Zeitnot befindet, sind ausschließlich Rosen in den schönsten Rosenfarben rot, weiß und rosé in vier Größen erhältlich. Jeder Strauß der besonders langstieligen großköpfigen und lange haltbaren Rosen wird in Wien handgebunden, transportsicher verpackt und in einem exklusiven Geschenkkarton CO2-und klimaneutral innerhalb eines Werktages in Wien und Umgebung verschickt.

Hochzeitstag? Kannst du vergessen!
Hinter rosen.at (Schenke Rosen GmbH) stehen mit Nora und Lukas Klimesch, Andreas Gruber, Marcel Schramm und der
-stoff-Werbeagentur Profis aus verschiedenen Branchen, die den Status quo sowie die fehlende Digitalisierung im Floristen Gewerbe hinterfragten. Das Team hat während der Corona-krise ein innovatives Konzept mit der besten Rosenqualität am Markt und einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis kombiniert und einen hochwertigen Online-Shop entwickelt.

Mit einer Abo-Funktion denkt rosen.at künftig für seine Kunden mit und versendet auf Wunsch automatisiert Rosen zum Hochzeits-, Jahres-oder Geburtstag. Auch Businesskunden können das ganze Jahr über per Abo bestellen und Freude bereiten oder ihr Vorzimmer verschönern. Übrigens, liebe Männer: Am 8. März ist Weltfrauentag. 

Über rosen.at
Die Schenke Rosen GmbH (www.rosen.at) wurde von einem Team aus Profis verschiedener Branchen gegründet. Ziel ist es, mit einem innovativen Marktzugang, kreativem Marketing und einem perfekten Preis-Leistungsverhältnis den Status quo im Floristengewerbe zu hinterfragen. Dabei setzt die Schenke Rosen GmbH auf Regionalität: In Wien produziert, für Wienerinnen und Wiener veredelt und in und Umgebung verfügbar. Die Schenke Rosen GmbH sieht sich als regionaler Nahversorger und Unterstützer. Nach dem erfolgreichen Start rechtzeitig vor dem Valentinstag ist das Ziel im Rumpfjahr eins Marktanteile im B2B- und B2C-Bereich zu erarbeiten. Dies erfolgt über innovative Konzepte wie Abo, individuelle Bestellungen für B2B-Kunden und einem standardisierten Portfolio für B2C-Kunden. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL