MARKETING & MEDIA
Russmedia Solutions bei INMA Global Media Award ausgezeichnet Russmedia

Cornelius Sohm

Russmedia

Cornelius Sohm

Redaktion 01.06.2016

Russmedia Solutions bei INMA Global Media Award ausgezeichnet

Medienhaus sichert sich beim weltweiten Medienpreis „INMA Global Media Award“ mit seiner Software-Initiative „Russmedia Solutions“ einen Top-Drei-Platz in der Kategorie „Best Idea or Innovation to Create New Profit Centers“.

SCHWARZACH. Insgesamt 699 Bewerbungen von 264 Medienunternehmen aus 40 Ländern wurden dieses Jahr beim weltweiten Medienpreis der International News Media Association (INMA) mit Sitz in Dallas, Texas, eingereicht. Russmedia zählt mit der Neugründung „Russmedia Solutions“ neben der Frankfurter Allgemeine Zeitung und der Axel Springer-Zeitung Die Welt zu den einzigen Siegern aus dem deutschsprachigen Raum und konnte sich einen Top-Drei-Platz in der Kategorie „Best Idea or Innovation to Create New Profit Centers“ in der Gruppe für globale/nationale Marken sichern.

„Wir sind sehr erfreut über die internationale Top-Platzierung, die wir mit unserem Konzept und Angebot von ‚Russmedia Solutions’ zwischen so vielen starken Mitbewerbern erreichen konnten“, so Russmedia Solutions Verantwortlicher Cornelius Sohm über die Drittplatzierung beim weltweiten Medienpreis von INMA.

Russmedia Digital-Geschäftsführer Gerold Riedmann zum kontinuierlichen Erfolg von „Russmedia Solutions“: „Nahezu alle Verlage und Medienhäuser stehen mehr oder weniger vor den gleichen Hürden in den regionalen Märkten, vor denen wir einst standen. Genau darin sahen wir unsere Chance. Denn wir hatten bereits erfolgreich erprobte Software-Lösungen, die wir nun seit Mitte des Jahres 2014 auch anderen zugänglich machen. 2015 konnten wir all unsere gesetzten Ziele erfüllen oder übertreffen. Seit Beginn dieses Jahres konnten wir mit allen unseren Produkten zumindest einmal ein Kundenprojekt erfolgreich am Markt platzieren, übertrafen unsere Umsatzziele und konnten unser Entwicklungsteam um 30 Prozent ausbauen.“


Über INMA
Die International News Media Association INMA ist eine globale Gemeinschaft von marktführenden Medienunternehmen, deren Ziel es ist, Lösungen zur Einbindung von Zielgruppen und Umsatzsteigerung für Medienunternehmen im Multimediaumfeld zu finden und teilen. Die INMA Community besteht aus mehr als 7.400 Führungskräften von mehr als 600 Medienunternehmen aus über 80 Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Dallas (Texas, USA) und zählt weitere Niederlassungen in Antwerpen (Belgien), Neu-Delhi (Indien), San Salvador (El Salvador) und São Paulo (Brasilien). Weitere Informationen auf http://www.inma.org.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL