MARKETING & MEDIA
Salzburg AG grüßt von der Bus-Spur © Salzburg AG

Salzburg AG Jahreskampagne weist auf Öffi-Vorteile hin.

© Salzburg AG

Salzburg AG Jahreskampagne weist auf Öffi-Vorteile hin.

Redaktion 20.04.2018

Salzburg AG grüßt von der Bus-Spur

SALZBURG. Die Salzburg AG setzt jährlich ihre Jahreskampagne auf Image-Ebene – Hand in Hand mit den begleitenden Produkt- und Absatzorientierten Kampagnen – um.

Dieses Jahr gesellt sich eine sympathische pro Öffi-Kampagne der Salzburg AG hinzu. „Das Thema öffentlicher Verkehr ist ein breit diskutiertes und wichtiges Thema in Stadt und Land Salzburg. Neben unserem fachlichen Know-how als Betreiber wollen wir auch einen kommunikativen, pointierten Beitrag leisten, um die öffentliche Diskussion positiv zu stärken, denn das Angebot des öffentlichen Verkehrs in Salzburg entspricht durchaus dem von anderen Städten in einer solchen Größenordnung. Dafür realisieren wir eine Kampagne, die in der Wort- und Bildsprache authentisch Salzburgerisch ist. Wir platzieren pointierte Geschichten als Information und Service rund ums Busfahren und richten uns dabei an Öffi-ferne Salzburgerinnen und Salzburger. Vorneweg mit unserem selbstbewussten, frechen Claim: ‚Grüße von der Bus-Spur' als Absender der Kampagne”, so Kommunikationsleiterin Daniela Kinz. (fej)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema