MARKETING & MEDIA
Sascha Berndl wird neuer Infoscreen-Geschäftsführer Christian Scharl

Ab Jänner 2017 ist Sascha Berndl neuer Infoscreen-Geschäftsführer.

Christian Scharl

Ab Jänner 2017 ist Sascha Berndl neuer Infoscreen-Geschäftsführer.

Redaktion 14.12.2016

Sascha Berndl wird neuer Infoscreen-Geschäftsführer

Der Nachfolger von Franz Solta tritt mit Jänner 2017 an die Unternehmensspitze.

WIEN. Der 46-jährige Sascha Berndl wird neuer Infoscreen-Geschäftsführer und damit Nachfolger von Franz Solta, der ab 1. Jänner 2017 an der Spitze des Außenwerbeunternehmens Gewista stehen wird.

Der gebürtige Wiener Berndl überzeugte im mehrstufigen Auswahlverfahren, das von einem unabhängigen Beratungsunternehmen durchgeführt wurde, durch seine langjährige Erfahrung in Spitzenpositionen in der Media- und Kommunikationsbranche.

Derzeit ist Berndl Director Communication Consultant bei Carat Austria; in dieser Position wird Berndl bis zu seinem Wechsel an die Infoscreen-Spitze Anfang März 2017 tätig bleiben. Bis dahin wird Franz Solta parallel zur Gewista-Geschäftsführung weiterhin die Geschicke des Fahrgast-TV-Senders leiten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL