MARKETING & MEDIA
"Share Now" fährt mit Grayling © Share Now
© Share Now

Redaktion 13.02.2020

"Share Now" fährt mit Grayling

Grayling begleitete bereits im Vorjahr erfolgreich die Fusion von car2go (Daimler) und DriveNow (BMW) zum Mobilitäts-Joint-Venture "Share Now".

WIEN. Im Februar 2019 schlossen BMW und Daimler ihre Carsharing-Dienste zusammen und wurden damit zum weltweit führenden Anbieter im Free-Floating-Carsharing. Heute stellt "Share Now" in 25 Metropolen auf der ganzen Welt eine Autoflotte der Marken BMW, Mercedes-Benz, Mini und smart zur Verfügung.

In Wien stehen Kundinnen und Kunden 1.400 aktuelle Modelle der Marken BMW, Mercedes-Benz, Mini und smart – darunter auch Cabrios und mit dem BMW i3 120 Fahrzeuge mit Elektroantrieb – zur Verfügung. Seit November können die 1.400 Fahrzeuge über die neue "Share Now" App angemietet werden. Mit der Fusion wurde das Geschäftsgebiet in Wien auf insgesamt 102 km2 vergrößert.

Ziel von "Share Now" ist es, die Mobilität für und mit Städten nachhaltiger zu gestalten. Mit dem gebündelten Know-how und den Ressourcen zweier starker Carsharing-Dienste wird "Share Now" in Zukunft noch mehr Menschen im urbanen Raum für die innovativen Mobilitätsdienste begeistern.

„Der Standort Wien zählt für uns zu den wichtigsten in Europa. Daher setzen wir in der Kommunikation auf einen starken lokalen und gleichzeitig international orientierten Partner, der mit uns gemeinsam unsere neue Positionierung am Markt stärkt“, so Niklas Merk, Pressesprecher bei "Share Now". „Grayling hat uns mit einem ganzheitlich integrierten Kommunikationskonzept und kreativen Umsetzungsideen überzeugt. Bereits im vorangegangenen Fusionsprozess konnten wir mit der Agentur viele spannende Projekte erfolgreich gemeinsam umsetzen.“

„Der Mobilitätsmarkt zählt für uns zu den dynamischsten Kommunikationsfeldern überhaupt. Gerade in Städten wird sich die individuelle Mobilität – und damit die Gesellschaft – in den nächsten zehn Jahren komplett verändern. Daher passt der Weltmarktführer 'Share Now' perfekt in das Portfolio unserer innovativen Industrie- und Mobilitäts-Unit rund um Unit Director Moritz Arnold“, so Sigrid Krupica, CEO Grayling Austria, über den erfreulichen Kundenzuwachs. (red)

Credits
Auftraggeber: "Share Now"
Niklas Merk, Pressesprecher, "Share Now"

Agentur: Grayling
Moritz Arnold, Unit Director, Grayling Austria
Anna Steiner, Senior Consultant, Grayling Austria
Gabriele Egartner, Senior Consultant, Grayling Austria

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL