MARKETING & MEDIA
Sky baut Anteil an eigenproduzierten Serien massiv aus © Sky / CBS Studio
© Sky / CBS Studio

Redaktion 20.09.2021

Sky baut Anteil an eigenproduzierten Serien massiv aus

60 eigenproduzierte Serien sind bei dem Sender in der Pipeline.

WIEN. Sky verkündete vergangen Freitag, 17. September 2021, während einer virtuellen Pressekonferenz zahlreiche neue deutschsprachige, eigenproduzierte Serien und führt damit die mit dem vor Kurzem erfolgten Start der neuen Sender Sky Crime, Sky Comedy, Sky Nature und Sky Documentaries eingeleitete Entertainment-Offensive konsequent weiter. Neben den Sky Originals „Die Ibiza Affäre“ und „Die Wespe“, die beide noch in diesem Jahr starten, gab Sky für 2022 die Ausstrahlung der Serien „Der Pass“, Staffel zwei, „Paradiso“, „Das Boot“, „Souls“ und die vierte Staffel des Welterfolgs „Babylon Berlin“ bekannt.

Insgesamt ist die Ausstrahlung von 60 eigenproduzierten Serien aus Deutschland, Großbritannien und Italien geplant. Darüber hinaus haben die Dreharbeiten der Serie „Munich Match“ vor Kurzem begonnen und weitere, neue Serien gehen in den kommenden Monaten in Produktion, darunter „Autobahn“, „Tender Hearts“ und „Chamäleon“. Weitere Serien sind in Planung und werden in den kommenden Monaten verkündet werden.

Mischung an Genres
Elke Walthelm, Programmchefin bei Sky Deutschland und Österreich: „Hochkarätige Eigenproduktionen in einer attraktiven Mischung aus den unterschiedlichsten Genres für eine breitere Zielgruppe anzubieten, ist unser Anspruch. Deshalb erhöhen wir massiv unser Investment in eigenproduzierte Serien. Wir wollen unseren Zuschauern das beste, spannendste Programm bieten. Neben den heute vorgestellten Produktionen haben wir weitere viele großartige Stoffe in der Pipeline. Unsere Pläne in puncto Sky Originals sind ambitioniert, insgesamt verdoppeln wir unser gruppenweites Investment in Original Content bis 2024. Im nächsten Jahr werden wir 60 Sky Originals im Programm haben, inklusive der eigenproduzierten Serien aus UK und Italien.“

Jane Millichip, Chief Content Officer Sky Studios, über die Programmoffensive: „In ganz Europa produziert Sky Studios Premium-Inhalte wie nie zuvor und arbeitet mit den besten Geschichtenerzählern aus Deutschland, Italien, Großbritannien und der ganzen Welt zusammen. Unsere Produktions- und Entwicklungspipeline im deutschsprachigen Raum ist besonders aufregend, denn wir haben heute noch mehr neue Shows angekündigt, darunter rasante Serien wie 'Autobahn' bis hin zu warmherzigen und zukunftsorientierten Komödien wie 'Tender Hearts'. Der lokalen Kreativität und Produktion geht es blendend, und wir freuen uns, dass wir unsere Investitionen erhöhen können, um der Welt deutschsprachige Geschichtenerzähler zu präsentieren.”

„Unverwechselbare Handschrift“
Frank Jastfelder, Director Original Production scripted Sky Deutschland und Österreich: „Auch in Zukunft setzen wir bei unseren deutschsprachigen Sky Originals auf lokale High-End-Serien mit fesselnden Geschichten, faszinierenden Figuren und hohem Production Value. Ob Action, Drama oder Comedy, wir arbeiten weiterhin mit den besten Kreativen und Talenten vor und hinter der Kamera, um für die unverwechselbare Handschrift unserer Eigenproduktionen zu sorgen – eine Handschrift, die nicht nur unser deutschsprachiges Publikum liebt, sondern auch weltweit für viel Begeisterung und Auszeichnungen sorgt.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL