MARKETING & MEDIA
#tdmk18: „Kreativstadt Wien – Wunsch oder Wirklichkeit?“ © APA Georg Hochmuth

Wie steht es Wiens Gegenwart und Zukunft als Kreativstadt?

© APA Georg Hochmuth

Wie steht es Wiens Gegenwart und Zukunft als Kreativstadt?

Redaktion 19.09.2018

#tdmk18: „Kreativstadt Wien – Wunsch oder Wirklichkeit?“

Tag der Marktkommunikation 2018 am Mittwoch, 10. Oktober, im Wiener MuseumsQuartier.

WIEN. Aus der Ankündigung zum diesjährigen Tag der Marktkommunikation der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Wien: "Wien – deine wirtschaftlichen Glanzlichter und kreativen Errungenschaften in der Vergangenheit in Ehren. Aber: Wie steht es eigentlich um
deine Gegenwart und vor allem um deine Zukunft als Kreativstadt? Diese Frage, die wir uns
 als Werbe-, Kommunikations-, Fotografie- und Kreativbranche stellen, wollen wir ausführlich beim #tdmk18 diskutieren."

Passend dazu wurde ein facettenreiches und spannendes Programm zusammengestellt. Die Speaker und Speakerinnen sind Experten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und dem Bildungssektor. Mit Suzanne Henning und Arthur Le Gall konnten  außerdem zwei internationale Vortragende gewonnen werden.

Landesinnung Wien der Berufsfotografen mit an Bord
2018 ist eine Premiere: War der Tag der Marktkommunikation 2017 – mit einem Rekord an Besucherinnen und Besuchern – noch eine Veranstaltung der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien alleine, gesellt sich dieses Jahr die Landesinnung Wien der Berufsfotografen dazu. Vor dem öffentlichen #tdmk18 finden die Fachgruppentagungen für  Mitglieder der beiden Fachgruppen statt.

Programm
Ablauf: Fachgruppentagungen und Tag der Marktkommunikation  2018
Mittwoch, 10. Oktober 2018, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
– 12:30 Uhr Start Check-in für die Fachgruppentagungen
– 13:00 Uhr Fachgruppentagung der Landesinnung Wien der Berufsfotografen; anschließend: ein Impulsvortrag zum Thema „Mittelformatkamera – das Format der Profis?“ mit Johannes Slach, Ovalhalle
– 14:00 Uhr Fachgruppentagung der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien, Arena 21
– 15:00 Uhr Start Check-in für den Tag der Marktkommunikation
– 16:00 Uhr Tag der Marktkommunikation, Arena 21 und Ovalhalle
– 19:15 Uhr Buffet und Networking, Foyer und Ovalhalle


Referenten und Diskutanten
Marco Schreuder, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien, Ulrich Schnarr, Landesinnung Wien der Berufsfotografen, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Arther Le Gall, KEA European Affairs, Suzanne Henning, Dutch Photographers (DuPho), Sybille Straubinger, SPÖ, Vorsitzende des Gemeinderatsausschusses für Kultur und Wissenschaft, Eduard Schock, FPÖ, Stadtrat in Wien (nicht amtsführend) und Mitglied der Wiener Landesregierung, Peter Kraus, Grüne, Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates, Maria Smodics-Neumann, ÖVP, Abgeordnete zum Nationalrat, Spartenobfrau Gewerbe & Handwerk der WKW, Markus Ornig, Neos, Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates;

Harald Katzmayr, FASresearch, Elisabeth Noever-Ginthör, departure – das Kreativzentrum der Wirtschaftsagentur Wien, Romy Sigl, Coworking Salzburg & Yellowdesks, Severin Wurnig, Studio Totale,Konrad Maric, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien, Mitglied des WIFI-Kuratoriums,Harald Begusch, dieGraphische Wien, Birgit Kraft-Kinz, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien, Sieglinde Martin, FHWien der WKW, Katharina Stummer, Werbe Akademie des WIFI Wien.
Die Fachgruppentagungen sind nicht öffentlich. Der Tag der Marktkommunikation (ab 16:00 Uhr) ist öffentlich zugänglich, die Teilnahme ist kostenlos. (red)

Anmeldung zu den Veranstaltungen bis spätestens 5. Oktober:
https://werbungwien.at/2018/09/11/fachgruppentagungen-tag-der-marktkommunikation-2018/

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL