MARKETING & MEDIA
tele.ring wird Magenta; für Bestandskunden ändert sich dabei nichts © Magenta
© Magenta

Redaktion 05.02.2020

tele.ring wird Magenta; für Bestandskunden ändert sich dabei nichts

Die Marke tele.ring geht per Ende März 2020 in der Magenta Welt auf, bestehende tele.ring-Verträge und Nummern bleiben unverändert.

WIEN. Die Marke tele.ring stand in den vergangenen 20 Jahren für günstige Preise für schlaue Köpfe. Mit innovativen Tarifen, preiswerten Smartphones und kreativer Werbung hat tele.ring den österreichischen Mobilfunkmarkt nachhaltig geprägt. Zum Start von Magenta im Mai 2019 wurde auch das Ende von tele.ring eingeläutet und am 23. März 2020 geht die Marke tele.ring in der neuen Magenta Welt auf. „Die gute Nachricht für bestehende tele.ring-Kunden ist: Es ändert sich nichts. Bestehende Tarife, die Vorwahl 0650, die Rufnummern und SIM-Karten bleiben alle unverändert“, erklärt Jan Willem Stapel, Geschäftsführer für Privatkunden bei Magenta Telekom.

Mit dem Markenwechsel zu Magenta gibt es für Kunden, die bisher einen Tarif von tele.ring hatten, daher keine vertraglichen oder inhaltlichen Änderungen. Bestehende Verträge laufen weiter und beinhalten alle Bestandteile, die sich Kunden bei Abschluss ausgesucht haben. Kunden werden ab sofort vom Markenwechsel im Rahmen einer Informationskampagne unter anderem in einer Rechnungsbeilage, per E-Mail und per SMS informiert. Die Umstellung von tele.ring auf Magenta erfolgt automatisch und alle Details und Fragen zur Umstellung werden auf der eigens eingerichteten Website www.telering.at/magenta und www.telering-wird-magenta.at beantwortet. Ab der Umstellung auf Magenta profitieren bestehende tele.ring-Kunden auch von den MagentaEins Kombiangeboten.

Goodbye tele.ring: Neue „Hi!Magenta“-Tarife vorgestellt
Magenta wird aber auch dafür sorgen, die preisbewusste Zielgruppe weiterhin anzusprechen. Mit den neuen Tarifen von „Hi!Magenta“ können Kunden in die Magenta Welt der kleinen Preise einsteigen. Die neuen Einstiegstarife sind schlank und bieten kompakt das, was sich viele Kunden im niedrigen Preissegment bei der Smartphone-Nutzung wünschen. Im „Hi!Magenta“-Smartphone-Vertrag inkludiert sind zum Start 17 GB Datenvolumen (statt 8 GB) um monatlich 17 € sowie bis zu 30 Mbit/s Download- und bis zu 5 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit. Bei der Anmeldung eines SIM-Only-Tarifs warten zum Start 9 GB Datenvolumen (statt 6 GB) um monatlich 9 €, sowie bis zu 30 Mbit/s Download- und bis zu 5 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit. Dazu gibt es Top Smartphones um 0 €. Im Gegensatz zu den Standardtarifen von Magenta beinhalten „Hi!Magenta“-Tarife kein Datenroaming.

„Mit Hi!Magenta wollen wir neuen Kunden, die wir zuvor mit tele.ring angesprochen haben, einen preisgünstigen Einstieg in die Welt von Magenta bieten“, erklärt Magenta Privatkunden-Geschäftsführer Jan Willem Stapel. „Magenta steht für eine Welt voller Möglichkeiten. Das heißt, Kunden, die Internet und Mobilfunk kombinieren, erhalten Preisnachlässe, zusätzliches Datenvolumen und weitere Vorteile“, so Stapel.

Auch für „Hi!Magenta“ Internet mit Top Router um 0 € ist gesorgt: Der Tarif beinhaltet in den ersten drei Monaten um 10 € monatlich, ab dem vierten Monat um 20 €, unlimitierte Daten bei bis zu 30 Mbit/s Download- und bis zu 6 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit. „Hi!Magenta“-Tarife haben keine Aktivierungsgebühr, die jährliche Servicepauschale beträgt 24,99 €.

Sobald zu „Hi!Magenta“ ein zweiter Tarif aus der bestehenden Magenta Welt angemeldet wird, gelten die Kombi-Vorteile von MagentaEins. Das neue „Hi!Magenta“ ist ab sofort bei Magenta Telekom verfügbar.

Surfen und telefonieren im "besten Netz"
Magenta Kunden surfen im mehrfach bestätigten „Besten Netz“. Der connect-Netztest (Heft 01/2019 und 01/2020) und der CHIP-Netztest (Heft 05/2019) zeichneten das Netz von Magenta Telekom als „Bestes Netz Österreichs“ aus. Um diesen Status zu erreichen, fährt Magenta Telekom bereits seit einigen Jahren das größte Investitionsprogramm der Unternehmensgeschichte. Davon profitieren auch neue „Hi!Magenta“- und bestehende tele.ring-Kunden. (red)

Weitere Informationen und ausführliche Kunden-FAQ
www.telering.at/magenta und www.telering-wird-magenta.at
Information zu Hi!Magenta: www.magenta.at/himagenta

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL