MARKETING & MEDIA
  Top-Ausflugsziele © Brandner Schiffahrt

An Land und zu Wasser lockt Niederösterreich zur Osterzeit mit Ausflugszielen

© Brandner Schiffahrt

An Land und zu Wasser lockt Niederösterreich zur Osterzeit mit Ausflugszielen

Redaktion 14.03.2018

Top-Ausflugsziele

Ostern in Niederösterreich

ST. PÖLTEN. Mit Frühlingsbeginn läutet Niederösterreich die neue Ausflugssaison ein. In der aktuellen Saison bieten knapp 50 Erlebniswelten ein vielfältiges Angebot in den Kategorien Bahn- und Schifffahrt, Burgen & SchlösserGenuss-, Garten- & Erlebniswelten, Museen & Ausstellungen, Stifte & Klöster, Thermen & Spa sowie Tier-, Natur- & Nationalparks. „Viele unserer familienfreundlichen Attraktionen sind ganzjährig zu besuchen, doch ein paar Ausflugsziele erwachen erst zu Ostern aus dem Winterschlaf. Rechtzeitig zum Start der Ausflugssaison locken traditionelle Ostermärkte, Konzerte und kulturelle Ausstellungen – ein frühlingshaftes Angebot für jeden Geschmack“, sagt Wolfgang Mastny, Sprecher der Top-Ausflugsziele Niederösterreichs.

Osterschmankerln, Kultur und Karikatur
Nach einer dreimonatigen Winterpause startet die Käsemacherwelt in Heidenreichstein am 24. März mit einem Ostermarkt in die neue Saison. Neben Verkostungen in der Schaukäserei präsentieren an diesem Wochenende rund 30 regionale Aussteller ihr traditionelles Handwerk. Das Bio-Gasthaus Leibspeis vom Top-Ausflugsziel Sonnentor in Sprögnitz bietet außerdem einen Osterbrunch am 1. und 2. April. Einblicke in das Thema „Essen bei den Römern“ gewährt die Römerstadt Carnuntum mit ihrem traditionellen Frühlingsfest (24. und 25. März).
Die Sonnenwelt Großschönau startet am Palmsonntag (25. März) mit der aktuellen Sonderausstellung „Erneuerbare Energien“ in die Saison. Im Karikaturmuseum Krems ist am Ostersonntag (1. April) der Live-Zeichner Xi Ding von 11 bis 17 Uhr zu Gast; anlässlich der Ausstellung

Erich Sokol widmet sich Xi Ding der digitalen Karikatur und fertigt humorvolle Karikaturen von den Besucherinnen und Besuchern.Unter dem Motto „Feuer machen wie in der Urgeschichte“ wird ein Aktivwochenende im archäologischen Freigelände des Mamuz Schloss Asparn/Zaya abgehalten (31.3. bis 2.4.). Auf die Spuren des Osterhasen begeben sich Gäste am Ostermontag (2. April) im Nationalpark Thayatal; ab 14:30 Uhr startet die Frühlingswanderung, bei der sich Familien mit Kids auf eine Ostereiersuche begeben. (red)

Mehr Informationen zu den Top-Ausflugszielen unter: www.top-ausflug.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL