MARKETING & MEDIA
"trend" erweitert Markenwelt um Video&Podcast-Formate © @VGN

Ralf Six, Angelika Kramer, Julian Jäger.

© @VGN

Ralf Six, Angelika Kramer, Julian Jäger.

Redaktion 17.11.2021

"trend" erweitert Markenwelt um Video&Podcast-Formate

Seit Anfang des heurigen Jahres gibt es beim Wirtschaftsmagazin "trend" Video&Podcast Formate, sogenannte Vodcasts.

WIEN. Bei diesen Videointerviews mit der Bezeichnung "trend." werden Politik- und Wirtschaftsgrößen zu relevanten und aktuellen Themen befragt. Aus der Tonspur wird dann zusätzlich ein Podcast geschnitten.

Diese Video&Podcasts sind zum einen rein redaktionell gestaltet und werden auch  als Content für Print und Newsletter-Formate genutzt, zum anderen gibt es auch die Möglichkeit, eigene Vodcasts-Formate im Zuge von Cross-Medialen-Kampagnen umzusetzen. Gäste in diesem Jahr waren unter anderem BGM Michael Ludwig, BM Margarete Schramböck, ÖBB-CEO Andreas Matthä, Flughafen Wien-Chef Julian Jäger, Post-CEO Georg Pölzl uvm.

Managing Director Ralf Six dazu: "Es freut mich, dass der trend nicht nur im Printbereich konstant wirtschaftlich wächst und sich weiterentwickelt, sondern auch im gesamten
Eco-System der trend-Welt immer erfolgreicher wird. Da spiegelt sich ganz klar die Relevanz und Glaubwürdigkeit der Marke 'trend' wider, die durch Qualitätsjournalismus sowie
Top-Content ihre Stellung als Leitmedium der Wirtschaft weiter ausbaut. Als Managing Director der Marke 'trend' macht es wirklich Spaß, den Erfolgsweg mit meinen Teams gemeinsam zu gestalten." (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL