MARKETING & MEDIA
Verstärkung an Bord von Freudebringer © Freudebringer:

Freudebringer-Team: (v.l.n.r.) Niko Pabst (Geschäftsführer Freudebringer), Sarah Fabi (New Business Development Freudebringer), Markus Rauer (Consultant Freudebringer).

© Freudebringer:

Freudebringer-Team: (v.l.n.r.) Niko Pabst (Geschäftsführer Freudebringer), Sarah Fabi (New Business Development Freudebringer), Markus Rauer (Consultant Freudebringer).

Redaktion 01.02.2018

Verstärkung an Bord von Freudebringer

Sarah Fabi übernimmt mit Mitte Jänner das New Business Development bei der Wiener Samplingagentur Freudebringer.

WIEN. Sarah Fabi übernimmt mit Mitte Jänner das New Business Development bei der Wiener Samplingagentur Freudebringer. Die 24-jährige gebürtige Deutsche war mehrere Jahre für MAC Cosmetics in Deutschland und Österreich tätig und verstärkt Freudebringer im Kundenkontakt, bei der Partnerentwicklung und der Entwicklung neuer Geschäftsfelder.

„Freudebringer konnte im ersten Jahr mehr als zehn Kunden gewinnen und verteilte eine Million Samples – diesen Weg möchte unsere Agentur mit Sarah Fabi weitergehen. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit ihrer Unterstützung unser Potenzial auf dem österreichischen Markt bestmöglich ausschöpfen werden“, freut sich Niko Pabst, Geschäftsführer der Werbeagentur Freudebringer, über den Neuzugang.

Über Freudebringer
Freudebringer (www.freudebringer.at) ist ein Sampling-Dienstleister, der Kooperationen mit Netzwerkpartnern eingeht, und über diese Produkte oder Produktproben gezielt und ohne Streuverlust an die gewünschte Zielgruppe distribuiert. Verteilt werden die Produkte direkt durch die Mitarbeiter der Netzwerkpartner wie Mechaniker, Friseure, Kassamitarbeiter, Kindergärtner, Ärzte und viele mehr. Der direkte Kontakt der Partner zum Endkunden schafft eine höhere Glaubwürdigkeit als vergleichbare Verteilaktionen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL