MARKETING & MEDIA
Video-Infos zu Covid10 und HIV www.gesundheit.at
www.gesundheit.at

Redaktion 07.05.2020

Video-Infos zu Covid10 und HIV

Aids Hilfe Wien und vielgesundheit.at organisieren Online-Talk.

WIEN. Die derzeitige Situation bringt viele Unsicherheiten mit sich. In einem Online-Talk am Donnerstag, 14.05.2020, 18:00 Uhr erhalten Sie umfassende Informationen zu HIV und Covid-19.

HIV in Covid-19 Zeiten. In einem Online-Talk beantworten Michael Meilinger und Horst Schalk Fragen zum Thema HIV und Covid-19. Das Online-Event unter der Moderation von Mag. Birgit Leichsenring von der medizinischen Information und Dokumentation der Aids Hilfe Wien findet erstmals statt. "Die Corona-Krise hat bei vielen Menschen Fragen, Sorgen und Ängste hervorgebracht, natürlich auch im Zusammenhang mit HIV und sexueller Gesundheit. Wir freuen uns daher, gemeinsam mit vielgesundheit.at einen Online-Talk anzubieten, in dem wir kompakt und unkompliziert auf Fragen eingehen werden", erklärt Leichsenring.

Besteht zwischen HIV und SARS-CoV2 ein Zusammenhang? Ist HIV automatisch ein Risikofaktor für einen schwereren Covid-19 Verlauf? Diesen und anderen Fragen wird im Online-Talk nachgegangen. Ziel ist, auf niederschwellige Weise fundiertes Wissen über HIV und Covid-19 für Laien, Betroffene, Angehörige, Interessierte sowie Ärzte und Pflege-Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen. "Das Thema Covid-19 wird uns noch lange beschäftigen. Das gilt auch für die knapp 40 Millionen HIV-positiven Menschen weltweit. Was wir brauchen, ist daher nicht nur die Expertise im Gesundheitssystem, sondern auch, dass Informationen rund um den Themenkomplex HIV & Covid-19 für HIV-positive Menschen in gut verständlichem Format zugänglich sind", so Leichsenring.

Die Zuseher können anonym Fragen stellen, die von den Experten aufgegriffen und beantwortet werden. Leichsenring dazu: "Neben der Wissensvermittlung ist es gerade bei sexueller Gesundheit wichtig, auch individuelle Fragen zu beantworten, die frei von Scham oder Angst vor Vorurteilen gestellt werden können - deshalb freuen wir uns eine Online-Talkrunde mit Experten anbieten zu können, bei der auch eine anonyme Teilnahme möglich ist."

Sponsor des Online-Talks ist die Firma Gilead Sciences GesmbH: "Wir von Gilead freuen uns, diese wichtige und der Zeit angepasste Initiative der Aids Hilfe Wien in Form eines Online-Talks unterstützen zu können", betont Gilead-Geschäftsführer Clemens Schödl.

Alle, die mehr über das Thema HIV und Covid-19 erfahren möchten, sind herzlich eingeladen am Donnerstag, den 14.05., um 18:00 Uhr am Online-Talkunter www.vielgesundheit.at teilzunehmen! Die Teilnahme ist ganz einfach, spontan und anonym möglich. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL