MARKETING & MEDIA
Viktoria Kaspar wechselt zu den Werbehelden © Stefan Joham

Viktoria Kaspar.

© Stefan Joham

Viktoria Kaspar.

Redaktion 04.02.2020

Viktoria Kaspar wechselt zu den Werbehelden

Nach elf Jahren bei der RMS Austria wechselt die Salesexpertin in das Unternehmen von Ernst Buchinger.

WIEN. Die Werbehelden-Familie bekommt Zuwachs: Viktoria Kaspar (38) wechselt vom Radiovermarkter RMS Austria in das Team von Ingrid Oberleitner, Head Hero of Marketing & Sales. Als Hero of Sales & Marketing wird sie künftig das breitgefächerte Portfolio des Medien- und Promotionunternehmens vermarkten. Es umfasst neben der beliebten Freecard unter anderem Guerilla-Marketing, ToilAds, Airvertiser, Fahrradhänger, Fahrradsattelschützer, Spiegelkleber, Pizzaschachteln, Streetbranding, Mindposter, Sommerkinos, Türhänger, Kleiderbügel, Zapfsäulen-Werbung, Motorposter, Spindkleber, Fitness-Sampling oder Duschkleber. Auch Promotions, Roadshows und die über 100 Medien der kürzlich übernommenen Mara Media finden sich im Angebot der Werbehelden.

„Mit Viktoria konnten wir eine Vollblut-Medienexpertin gewinnen, die unseren Wachstumskurs mitgestalten wird und ein starkes Netzwerk mitbringt“, begrüßt Werbehelden-Geschäftsführer Ernst Buchinger seine neue Heldin.

„Nach elf Jahren beim Radio freue ich mich auf Medien und Aktionen, die im ganzen Stadtbild sichtbar sind und die Menschen in ihrer täglichen Mobilität erreichen und maßgeschneidert bei ihrer Zielgruppe punkten“, so Kaspar zur neuen Aufgabe.

Viktoria Kaspar wurde 1981 in Wien geboren und studierte exportorientiertes Management an der IMC Krems. Sie startete ihre Karriere bei Beiersdorf in Hamburg (Deutschland), bevor sie 2008 als Marketing- und Salesmanager zur RMS Austria wechselte, wo sie für Agentur- und Kundenbetreuung verantwortlich zeichnete und Projekte wie den „RMS Texterworkshop“ und die „RMS Speed Challenge“ leitete. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL