MARKETING & MEDIA
Vollpension und Grayling gleich doppelt beim deutschen PR Report Award 2022 ausgezeichnet © PR Report Awards/Valentin Paster

Moderatorin Susanne Schöne, Michaela Schützinger (Senior Account Manager Grayling), Fabian Goslar (Head of Sales & Partnerships Vollpension) sowie Kilian v. Dallwitz (Associate Director Grayling) mit einem der zwei PR Report Award Trophäen für die #BakeAg

© PR Report Awards/Valentin Paster

Moderatorin Susanne Schöne, Michaela Schützinger (Senior Account Manager Grayling), Fabian Goslar (Head of Sales & Partnerships Vollpension) sowie Kilian v. Dallwitz (Associate Director Grayling) mit einem der zwei PR Report Award Trophäen für die #BakeAg

Redaktion 08.11.2022

Vollpension und Grayling gleich doppelt beim deutschen PR Report Award 2022 ausgezeichnet

Die #BakeAgainstPoverty Kampagne – Backen gegen Altersarmut – vom Wiener Generationencafé Vollpension und Grayling Austria wurde gestern Abend in Berlin zweifach mit einem PR Report Award gekrönt.

WIEN. Die von der Bundeshauptstadt in die ganze Welt hinausgetragene Bewusstseinskampagne gewann die Non-Profit und Pro bono Kategorie und auch noch den Publikumspreis.

Die bereits mit dem begehrten österreichischen Staatspreis für Public Relations sowie zahlreichen anderen Awards ausgezeichnete #BakeAgainstPoverty Kampagne konnte nun auch beim PR Report Award überzeugen.

Michaela Schützinger, Senior Account Manager bei Grayling Austria und Fabian Goslar, Head of Sales & Partnerships beim Generationencafé Vollpension, präsentierten die erfolgreiche Bewusstseinskampagne gegen Altersarmut und Alterseinsamkeit als eine von 20 nominierten „Top Cases“ gestern Nachmittag live auf der Bühne des PR Report Camps im KOSMOS Berlin. Sieben Minuten hatten die beiden Zeit das Branchenpublikum zu überzeugen.

Die offizielle Verleihung der PR Report Awards am selben Ort am Abend sollte dann für das Team von Grayling und Vollpension mit zwei prestigeträchtigen Trophäen enden: Die #BakeAgainstPoverty Kampagne gewann nicht nur die Non-Profit und Pro bono Kategorie, sondern auch den Publikumspreis.

„Wenn Kampagnen, die mit viel Herzblut und Überzeugung entwickelt und umgesetzt werden, international ausgezeichnet werden, ist das eine große Anerkennung für die Qualität der Kommunikationsarbeit, aber auch für jedes einzelne Teammitglied. In diesem Fall sind das Michaela Schützinger, Kilian v. Dallwitz, Johanna Wenzl, Moritz Arnold von Grayling sowie Julia Krenmayr, Manuel Gruber, Moriz Piffl-Percevic, Hannah Lux sowie alle Omas und Opas vom Generationencafé Vollpension“, so Sigrid Krupica, CEO Grayling Austria.

Die PR Report Awards zeichnen seit 2002 außergewöhnliche Kommunikationskampagnen, die Beratung, den Kommunikationsprofi und die Young Professionals des Jahres aus. Die renommierte Jury besteht aus knapp 37 Expertinnen und Experten der Branche und stimmt in einem zweistufigen Verfahren über Einreichungen in 25 Kategorien ab. Die Gewinner der diesjährigen PR Report Awards wurden am 3. November 2022 im Kosmos in Berlin bekanntgegeben. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL