MARKETING & MEDIA
Wachstum in komplexen Zeiten © Hackabu
© Hackabu

Redaktion 30.03.2020

Wachstum in komplexen Zeiten

Ein Live Workshop am Dienstag, 31. März 2020, um 14 Uhr

WIEN. Auch bei Hackabu, der in Wien ansässigen Growth Hacking-Beratung, hat man – wie viele andere auch – auf Remote-bzw. Home- Office umgestellt. Bei Hackabu ist man es gewohnt, das Denken und Handeln laufend neuen Gegebenheiten anzupassen, ob es sich um neue Tools und Use Cases, oder einfach um eine neue Marketingtechnik handelt.

Vom Unternehmen Hackabu heißt es weiter wörtlich: "Was wir noch mehr lieben, ist das Teilen dieses Wissens. Was können wir jetzt gleich erledigen? Wo müssen wir den Umständen entsprechend umdenken? Kann man Growth Hacking auch jetzt verwenden, um kleine Geschäfte ohne Online-Shop zu stärken?
Unser interdisziplinäres Team von Experten unterstützt unsere Partner mit digitalem Marketing , Marketing Automatismen und Growth Hacking.

Um in dieser schwierigen Zeit auch andere Unternehmen zu unterstützen, halten wir am Dienstag, den 31. März  einen kostenlosen Live Online-Workshop zu diesen
Themen. In diesem Workshop diskutieren wir Möglichkeiten, mit Growth Hacking gerade jetzt produktiv zu bleiben. Dieser Online-Workshop ist live und wird nicht aufgenommen – eine einmalige Chance sozusagen.

Jetzt ist die Zeit perfekt, um die derzeit hohe Online-Aktivität zu nutzen, ressourcenschonend zu agieren und schnelle, kleine, aber wirkungsvolle Aktivitäten zu setzen; aber auch, um gerade jetzt eine gute Basis zu schaffen, um Automatismen einzubauen oder Abläufe zu optimieren, und dann nach der Krise voll durchzustarten. Die Plätze sind, um die Produktivität hoch zu halten, begrenzt, daher jetzt hier anmelden: hackabu.com/wissen."

(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL