MARKETING & MEDIA
Wien Nord Serviceplan verteidigt Etat der Niederösterreichischen Versicherung © Wien Nord Serviceplan
© Wien Nord Serviceplan

Redaktion 08.03.2022

Wien Nord Serviceplan verteidigt Etat der Niederösterreichischen Versicherung

Einer der langjährigsten Kunden der Agentur schenkt ihr nach zwölf Jahren der Zusammenarbeit erneut das Vertrauen.

WIEN / ST. PÖLTEN. Mit dem Claim „Wir schaffen das.“ ging Wien Nord im Jahr 2010 ins Rennen um Niederösterreichs unangefochtene Nummer 1 im Versicherungssektor. Mit dem gewonnenen Pitch startete damals eine mittlerweile zwölfjährige Zusammenarbeit, die jährlich in Out-of-Home Kampagnen, im Print sowie im Hörfunk in Niederösterreich und Wien erlebbar wurde. Dabei rückten immer wieder die Erfolgsfaktoren der NV ins Zentrum der Kommunikation: Die NV-Berater mit ihrer regionalen Verwurzelung und ihrer Vertrautheit mit ihren Kunden und deren Bedürfnissen.

Anfang 2022 schrieb die Niederösterreichische Versicherung den Etat erstmals wieder aus – ein Pitch, den Wien Nord Serviceplan eindeutig für sich entscheiden konnte, wie Vorstandsdirektor Bernhard Lackner erläutert: „Wien Nord Serviceplan hat uns erneut mit einer tiefgreifenden Auseinandersetzung mit der Marke und einem evolutionären Ansatz für die kommunikative Zukunft überzeugt.“

Christian Hellinger, Kreativgeschäftsführer bei Wien Nord Serviceplan und seit mittlerweile zehn Jahren verantwortlich für den kommunikativen Auftritt des niederösterreichischen Versicherers, sagt: „Es macht uns stolz, dass das Haus der Kommunikation nicht nur für viele neue Kunden Strahlkraft besitzt, sondern sich auch vertraute Wegbegleiter, mit denen wir seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten, weiterhin optimal betreut fühlen.“ Die neue Kampagne der NV wird voraussichtlich im Frühsommer 2022 starten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL