MARKETING & MEDIA
Wiener Hirschen positionieren sich neu © Zum Goldenen Hirschen

Julia Stopa, Ramon Scheffer, Marc Hergarden

© Zum Goldenen Hirschen

Julia Stopa, Ramon Scheffer, Marc Hergarden

Redaktion 05.02.2024

Wiener Hirschen positionieren sich neu

Full-Special-Service mit viel Boutique-Flair.

WIEN. Die neusten Veränderungen bei Zum goldenen Hirschen Wien markieren einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung der Agentur. Nach dem Führungswechsel im vergangenen Jahr gibt es nicht nur neue Gesichter an der Spitze, sondern auch eine strategische Neuausrichtung. Unter der Leitung von Geschäftsführer Marc Hergarden verstärken Ramon Scheffer als Executive Creative Director und Julia Stopa als Senior Beraterin das Team des Wiener Standorts und vervollständigen das bestehende Team.

Zum goldenen Hirschen Wien definiert sich als Boutique-Agentur mit einem starken Fokus auf Kundennähe und individueller Betreuung. Die Agentur zeichnet sich durch Kommunikationslösungen aus, die ganzheitlich gedacht, für den österreichischen Markt maßgefertigt sind und mit einem klaren Augenmerk Konzeption und Content verbinden.

Das Team in Wien ist darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse der Kunden genau zu verstehen und hochwertige Kommunikationslösungen anzubieten, die alle Bedürfnisse berücksichtigen und die Power des gesamten Hirschen-Networks nutzen. Das Team arbeitet durch die Doppelfunktion von Marc Hergarden als Kölner Geschäftsführer sehr eng mit dem Standort zusammen und hat somit Zugriff auf alle Ressourcen und Spezialisierungen. Auf diese Weise kombiniert die Agentur die Stärken einer lokalen Boutique-Agentur mit denen einer Full-Special-Service-Agentur. Dies schafft eins bisher in dieser Form noch nicht dagewesenes Angebot für den österreichischen Markt.

Zum goldenen Hirschen setzt damit auf ein neues, um relevante Spezialsierungen erweitertes Leistungsversprechen: Die Ära unabgestimmter Agenturkonstrukte und fehlender Spezialisierungen von Lead-Agenturen, die mittlerweile fester Bestandteil der Kommunikationsanforderungen sind, gehören somit der Vergangenheit an. Durch die enge Verzahnung aller Standorte und interdisziplinäre Teams werden neben der perfekten Marken-Kampagne auch noch die perfekte Social-, Employer-Branding- und PR-Kampagne möglich. Und das alles aus einem Team, das alle Kunden-Bedürfnisse kennt und miteinander bespricht, Synergien nutzt und so das Budget super effizient einsetzt. Ergänzend wird auch der Kunde von unnötigen All-Agency-Meetings entlastet, um einen ganzheitlichen Kommunikationsanspruch sicherzustellen. One Team, One Budget und trotzdem alle Spezialisierungen durch wirkliche Experten ihres Fachs.

Marc Hergarden erklärt diese neue Ausrichtung: „Wir setzen auf vernetztes Expertinnentum. Statt auf eine einzelne Lead Agency oder eine Vielzahl von Spezialagenturen bieten wir am Standort Wien eine einzigartige Kombination aus Full-Service-Generalisten und Special-Service-Experten. Als Full Special Service Agency vereint Zum goldenen Hirschen Wien somit die Leistungsfähigkeit einer Boutique-Agentur mit einem großen Netzwerk.“

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL