PRIMENEWS
EVVA-Etat geht an kraftwerk kraftwerk

kraftwerk-GF Heimo Hammer

kraftwerk

kraftwerk-GF Heimo Hammer

Redaktion 24.05.2017

EVVA-Etat geht an kraftwerk

Wiener Agentur setzt sich in mehrstufiger Ausschreibung durch.

WIEN. EVVA, international führender Hersteller von mechanischen und elektronischen Schließsystemen, hat im Zuge einer mehrstufigen Ausschreibung die Wiener Agentur kraftwerk mit dem kompletten Relaunch seiner Website beauftragt. „Wir haben nach einem langfristigen Agenturpartner gesucht, der den EVVA-Website-Relaunch mit Fokus B2B und Leadgenerierung abdecken kann. Mit kraftwerk haben wir einen erfahrenen Anbieter mit internationaler Kompetenz gefunden“, so Martin Kernthaler, Vice President International Marketing von EVVA.

Die neue Website wird Ende 2017 online gehen. Die Anforderungen waren ausgesprochen komplex: Neben der Herausforderung, die Website für insgesamt 10 Länder und 9 Sprachen zu gestalten und zu administrieren, wird nun auch der gesamte Webauftritt erstmals unter der gemeinsamen Domain www.evva.com konsolidiert und das bisher getrennte Partnerportal für EVVA-Handelspartner noch besser integriert.

Personalisierte Inhalte je nach Bedarf
„kraftwerk hat eine überzeugende Strategie vorgelegt. Unser zukünftiger Webauftritt wird jedem User flexibel jene Inhalte bieten, die für ihn relevant sind. Wir erleben derzeit, dass dialogorientierte, digitale Kommunikation immer stärker den Vertrieb unterstützt“, so Hannes Unterberger, Abteilungsleiter Online Marketing und Neue Medien bei EVVA.

„Die Marke EVVA steht für Sicherheit und modernste Lösungen in diesem Bereich; deshalb freut es uns, ein weiteres führendes Unternehmen aus Österreich am Weg der Digitalisierung und Internationalisierung begleiten zu dürfen“, so Heimo Hammer, CEO von kraftwerk. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema